Infrastructure

Igel goes Mainframe mit IBM

Für viele Branchen sind die hochverfügbaren Mainframe-Systeme von IBM das Nonplusultra. Als vollwertigen Ersatz für proprietäre Terminals integriert Igel nun den Original IBM 5250-Client in seine Thin Client-Software.

IBMs neuer Mainframe z-Enterprise – eine Revolution?

IBM hat soeben eine neue Mainframe Generation angekündigt. IBM gibt an, dass dieser Ankündigung Investitionen von 1,5 Mrd. Dollar vorausgegangen sind. Ein großer Teil der Entwicklung wurde vom IBM Entwicklungszentrum in Böblingen beigesteuert.