Produkte

Samsung Gaalaxy (Bild: Samsung)

Galaxy Note 7: Samsung will Zulieferer entschädigen

Nachdem das Phablet wegen feueranfälligen Akkus – auch bei neuproduzierten Ersatzgeräten – vom Markt genommen wurde, fallen geplante Einnahmen für Bauteil-Lieferanten aus. Diesen will Samsung nun Schadenersatz zukommen lassen.

Christoph Kilz und Dirk Oschmann (Bild: Praktiker)

Praktiker kommt als Preissuchmaschine zurück

Die geschlossenen Praktiker-Baumärkte hatten vor drei Jahren nur noch Markenname und Design hinterlassen. Diese haben nun zwei Internet-Aktivisten wieder zum Leben erweckt und starten damit zuerst eine gleichnamige Preissuchmaschine und später einen Onlineshop.

Acer Predator Z271T (Bild: Acer)

Acer will Monitor-Marketing auf Curved-Gaming-Displays konzentrieren

Weil die weltweite Nachfrage nach LCD-Displays sinkt, die Umsätze Acers mit den Curved-Bildschirmen für Spiele aber anstiegen, hat sich die taiwanische Acer-Zentrale einem Bericht nach entschieden, künftig diesen Geräten die meisten Marketinggelder zukommenh zu lassen.

Samsung Gaalaxy (Bild: Samsung)

Das Galaxy Note 7 kommt nicht mehr

Obwohl Samsung die Herstellung seines Phablets Galaxy Note 7 umgestellt hatte, wird die Produktion nun ganz eingestellt. Auch ausgetauschte Geräte und die in Asien und den USA schon ausgelieferten Neugeräte fingen Feuer.

Securepoint-Stand, IT-SA 2016 (Bild: Securepoint)

Systeam distribuiert nun auch Securepoint

Der Anbieter aus Lüneburg hat, nachdem er sich bereits auf Messen und zahlreichen Roadshows anderer Partner präsentierte, mit Systeam einen “offiziellen” Distributionsvertrag geschlossen.

Avnet-Cloud (Screen: Avnet-Website)

Avnet startet Cloud-Marketplace in Deutschland

Avnet startet seinen Cloud-Marketplace in Deutschland. Über diesen bietet er Partnern Cloud-Lösungen von verschiedenen Cloud-Anbietern, eigene Cloud-Services und flexible Zahlungsmodelle.

HP-MPS (Screen: HP Website)

Also und HP Inc. binden Kunden mit Managed Print Services

Wer als Händler bislang nur die Verbrauchsmaterialien und die Drucker von Hewlett Packard weiterverkauft hat, hatte später die Kunden womöglich an den oft billigeren Online-Handel verloren. Mit fertigen MPS-Vertragspaketen und damit verbundenen Rabatten will Grossist Also das verhindern.