Commvault: Metallic Backup as a Service über Partner

News

Commvault bringt seinen Backup-as-a-Service (BaaS) Metallic über den Channel nach Deutschland, Österreich und der Schweiz als Datensicherungslösungen für hybride Cloud-Umgebungen.

Die jetzt erhältliche Backup-as-a-Service (BaaS) Lösung Metallic Cloud Storage ist in die Commvault-Datenmanagement-Software integriert. Die Spannbreite der Einsatzmöglichkeiten reicht vom Einzelanwender bis zu großen Rechenzentren. Die Software ist in 15 Minuten einsatzbereit.

Metallic nutzt die Microsoft Azure Cloud mit Rechenzentrum in Deutschland (Frankfurt), wobei die Daten automatisch verschlüsselt und so vor Ransomware-Angriffen geschützt werden. Weil die Daten ausschließlich in Deutschland verarbeitet werden, ist die Lösung datenschutzkonform.

Es gibt Unterstützung für die Sicherung von SAP HANA, Oracle Database, Microsoft Office 365, SQL Server, Active Directory und Microsoft Teams sowie virtuelle Maschinen und Container.

Elke Steinegger, Geschäftsführerin und AVP, Commvault Deutschland erklärt: „Metallic ist ein eine einfach zu bedienende und verwaltbare Lösung, um Daten in die Cloud zu bringen und zu speichern. Die Spannbreite der Skalierbarkeit reicht von einem Terabyte bis zu  mehreren Petabyte.“

Manuel Ohnacker, Director – Hybrid IT & Datacenter Architectures, Cancom, erläutert dazu: „Metallic erleichtert den Einstieg in die Public Cloud und bietet ein echtes Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb.“

Hermann Ramacher, Gründer und Geschäftsführer der ADN Distribution GmbH, kommentiert: „Wir sehen großes Potential für unsere Partner, ihren Kunden eine einfach zu handhabende und flexible Lösung zur Datensicherung zu bieten, die in nur 15 Minuten einsatzbereit ist. Metallic zeichnet sich zudem durch einen hohen Sicherheitsgrad aus, den nur eine Zusammenarbeit wie die zwischen Microsoft und Commvault bieten kann. Die Kombination aus der Sicherheit der Azure Plattform und der Commvault Technologie schafft eine Datensicherheitslösung, der Partner und Kunden vertrauen können. Mit unserer VAD-Expertise komplettieren wir als ADN das Angebot zu einem holistischen Cloud-Konzept. Nicht zuletzt dank dem zugrundeliegenden SaaS-Modell sehen wir Metallic als potenziellen Gamechanger.“

Metallic wird ausschließlich über die Distribution (ADN, TIM), Systemhäuser und Fachhändler angeboten.

Lesen Sie auch :