ITscope Business-Lizenz kostenlos für alle neu registrierten Fachhändler

News
itscope

Die Plattform von ITscope bietet Fachhändlern ein breites Distributorennetzwerk und damit die Möglichkeit, Bestände abzufragen und Preise zu vergleichen. Um in der aktuellen Situation für etwas Erleichterung im ITK-Channel zu sorgen, stellt ITscope allen Neuregistrierungen die ITscope Business-Lizenz im Rahmen einer dreimonatigen Testphase kostenlos zur Verfügung.

Corona hält aktuell die ganze Welt in Atem: Neben steigenden Erkrankungszahlen, weltweit wie in Deutschland, bleiben auch das gesellschaftliche Leben und die wirtschaftliche Situation nicht von den Auswirkungen von COVID-19 verschont. Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen sowie Universitäten bleiben geschlossen, Firmen fordern Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Homeoffice auf und erste Lieferverzögerungen in der Industrie bleiben ebenfalls nicht aus. Auch die ITK-Branche bekommt die Auswirkungen zu spüren: Viele Hersteller haben ihre Produktionsstandorte in Asien und der Shutdown der chinesischen Volksrepublik beeinträchtigt sowohl die Produktion als auch Lieferketten. Gleichzeitig steigt der Bedarf an Notebooks und Homeoffice-Equipment, weil immer mehr Mitarbeiter von zuhause arbeiten müssen.

Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Um die Versorgung sicherzustellen und Lieferengpässen durch frühzeitige Vorbereitung entgegenzuwirken, stellt ITscope im Rahmen einer Sonderaktion allen Fachhändlern, die sich neu für die Plattform registrieren, im Rahmen einer Testphase bis Ende Juni die ITscope Business-Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Innerhalb der Testphase haben Neukunden damit kostenlosen Zugriff auf die Features der ITscope Business-Lizenz, um damit auch in Zeiten von Lagerknappheit und Lieferengpässen schnell die verfügbaren Lieferanten zu identifizieren. Der Preisvergleich ermöglicht die Einsicht in Preise und Lagerbestände von über 370 IT-Distributoren und damit eine hohe Markttransparenz. Mit den Angebots- und Bestellfunktionen gewinnen die Nutzer eine immense Zeitersparnis bei der Recherche nach Produkten, Zubehör und Ersatzteilen sowie der Erstellung von Angeboten und Bestellungen.

 

“Mit unserer Aktion wollen wir einen Beitrag leisten, um die aktuelle Lage hinsichtlich COVID-19 für den ITK-Channel zu entspannen: Fachhändler erhalten kostenlosen Zugriff auf das ITscope Netzwerk mit über 370 Distributoren und rund 3 Millionen Produkten, um ihre Beschaffungsprozesse zu vereinfachen”, erklärt Alexander Münkel, Managing Director der ITscope GmbH.

 

Anstatt des regulären Preises von 59 Euro pro Monat erhalten alle Neukunden, die sich jetzt bis 31.03.2020 für die ITscope Business-Plattform registrieren, die Lizenz für drei Monate kostenlos. Danach läuft diese automatisch zum 30.06.2020 aus.

Lesen Sie auch :