Riverbed: Thyregod leitet EMEA

News

Bei Riverbed übernimmt Kristian Thyregod den Posten als neuer Senior Vice President Sales EMEA.

Kristian Thyregod wird ab dem 1. Januar 2015 das Amt als neuer Senior Vice President Sales für die Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) bei Riverbed Technology antreten. Er ist in Genf stationiert und seit August 2013 für Riverbed tätig.

In seiner neuen Funktion wird er direkt an Paul Mountford, den weltweiten Senior Vice President und Chief Sales Officer bei Riverbed, berichten und für die Vertriebsstrategie und Geschäftsentwicklung von Riverbed in der Region EMEA verantwortlich sein.

Thyregod verantwortet bereits seit August 2013 als Vice President Sales im Geschäftsbereich Riverbed SteelCentral den Vertrieb des Produktportfolios für Application Performance Management in der Region EMEA. Vor seiner Tätigkeit für Riverbed leitete Thyregod bei CA Technologies die Vertriebsorganisation für Lösungen der Segmente New Enterprise und Growth Market in EMEA. Zuvor hatte er leitende Managementpositionen bei Navision (ERP) inne, bevor er zu IBM und später zu EMC wechselte.

„Riverbed hat sich vom WAN-Optimierer zum Anbieter der umfassendsten Lösung für hybride IT-Infrastrukturen entwickelt – der Riverbed Application Performance Platform“, kommentiert Paul Mountford, Senior Vice President und Chief Sales Office bei Riverbed. „Damit sind enorme Marktpotentiale verbunden. Die starken Führungsqualitäten, die Kristian Thyregod im letzten Jahr unter Beweis gestellt hat, sowie seine langjährige Erfahrung im direkten und indirekten Vertrieb machen ihn zum idealen Kandidaten für diese Position.“

„Immer mehr Unternehmen führen hybride IT-Modelle ein, um die ständig wachsenden Anforderungen der Endanwender zu erfüllen. Angesichts der Komplexität solcher hybrider Umgebungen setzen wir bei Riverbed auf kontinuierliche technische Innovation. Auf dieser Basis stellen wir unseren Kunden umfassende Lösungen für Transparenz, Steuerung und Optimierung zur Verfügung, um die Performance von On-Premise-, Cloud- und SaaS-Anwendungen zu beschleunigen“, ergänzt Thyregod. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren hochkompetenten Teams bei der Umsetzung unserer Go-to-Market-Strategie und der weiteren Stärkung unserer Kunden- und Partnerbeziehungen, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen und ein starkes Umsatzwachstum voranzutreiben.“

Thyregod tritt seine neue Position im Januar 2015 als Nachfolger von Willem Hendrickx an, der diese seit Juli 2011 innehatte.

Lesen Sie auch :