Wilken: Vogel leitet Branchenvertrieb

News

SAP-Veteran Bernd Vogel leitet künftig den Branchenvertrieb Energie bei Wilken.

Beim Ulmer Softwarehaus Wilken übernimmt mit Bernd Vogel ein ausgewiesener Fachmann für die Ver- und Entsorgungswirtschaft die Verantwortung für den Vertrieb im Bereich Energiewirtschaft. Vogel kommt von der cronos Unternehmensberatung, wo er als Geschäftsführer tätig war. Zuvor verantwortete er viele Jahre den Branchenvertrieb der SAP Deutschland, zuletzt als Director Utilities, Waste & Recycling, Public Transport.

„Mit seiner ausgezeichneten Reputation, seinem umfangreichen Erfahrungsschatz und einem breiten Netzwerk wird Bernd Vogel vor allem dazu beitragen, neue Kundengruppen für Wilken zu erschließen“, gibt Uwe Wagner, Geschäftsleiter Energiewirtschaft der Wilken Corporate Group, die Zielrichtung vor.

Den Systemwechsel von SAP zu Wilken hat der neue Vertriebs-Chef ganz bewusst vollzogen. „Wilken ist ausgezeichnet positioniert und bietet mit ENER:GY sowie dem ERP-System CS/2 eine Komplettlösung für die neue Energiewelt. Vor allem die Kosten- und Prozesseffizienz haben mich überzeugt“, so sein Urteil. Das eigene Rechenzentrum sowie die Wilken Prozessmanagement GmbH runden in seinen Augen das Portfolio im Dienstleistungsbereich zudem ideal ab.

Bernd Vogel ist bereits seit mehr als 20 Jahren in der Energiewirtschaft aktiv. Nach seinem Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung im baden-württembergischen Kehl startete er seine Karriere im bayerischen Erding. Hier war er parallel als kaufmännischer Prokurist der Erdgasversorgung Erding GmbH sowie als Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Einkauf und Recht bei den Stadtwerken Erding und dem Zweckverband für Geowärme Erding an verantwortlicher Stelle tätig. Nach drei Jahren auf Anwenderseite wechselte er 1994 zur SAP. Das Unternehmen suchte seinerzeit gezielt nach Fachleuten zum Aufbau von Branchenlösungen. Vogel durchlief dabei schnell unterschiedliche Stationen vom Account Manager über die Vertriebsleitung im Bereich „Small & Medium Enterprises“ und später „Large Enterprises“ bis hin zur Position des Director Sales & Partner Utilities, Waste & Recycling sowie Public Transport.

In insgesamt 18 Jahren prägte er die Entwicklung der SAP-Branchenlösungen Utilities, Waste & Recycling sowie Public Sector maßgeblich mit. Zuletzt verantwortete er den Vertrieb des gesamten SAP-Portfolios in der Ver- und Entsorgungsbranche. Gleichzeitig stand er auch an der Spitze des SAP-Partnernetzwerkes für die Ver- und Entsorgungswirtschaft und pflegte die Kontakte zu allen Partnerunternehmen aus den Bereichen Reseller, Consulting, Hosting, Business Process Outsourcing, Technologie sowie den spezifischen Verbänden wie beispielsweise BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft), VKU (Verband kommunaler Unternehmen) oder BDE (Bundesverband der Entsorgungs-, Wasser-und Rohstoffwirtschaft).

Lesen Sie auch :