NTT Com Security AG übernimmt InfoTrust AG

News

Die NTT Com Security AG kauft das Schweizer Systemhaus InfoTrust AG.

Die NTT Com Security AG ist auf Wachstumskurs und weitet ihr Engagement in der Schweiz mit der vollständigen Akquisition der InfoTrust AG aus. Es ist der zweite Zukauf in DACH nach der Übernahme der BDG GmbH & Co KG in Deutschland im April.

Die im Jahr 2002 gegründete InfoTrust AG mit Sitz bei Zürich fokussiert sich auf den Bereich IT-Sicherheit in der Schweiz. In der Zukunft werden mehr als 50 Mitarbeiter der InfoTrust AG und der NTT Com Security (Switzerland) AG gemeinsam auftreten. Der bisherige CEO der InfoTrust AG, Herr Tom Hager, wird dieser Einheit als General Manager vorstehen. Herr Adrian Nafzger, bisheriger Sales Manager der NTT Com Security (Switzerland) AG, wird den Gesamtvertrieb Schweiz führen.

Die NTT Com Security Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Ismaning bei München beschäftigt weltweit über 850 Mitarbeiter und ist damit einer der größten Anbieter von Informationssicherheitsberatung und Managed Security Services (MSS). Die beiden derzeitigen Verwaltungsräte der InfoTrust AG, Tom Hager (CEO) und Roman Ackle (CTO), sowie die weiteren Gründer übernehmen Führungspositionen bei der NTT Com Security und verbleiben damit im Unternehmen.

„Durch die Akquisition der InfoTrust AG entsteht das größte Team an IT-Security-Beratern und ein neuer klarer Marktführer in der Schweiz. InfoTrust verstärkt zudem unsere Position in etablierten Security-Bereichen und bei führenden Herstellern in der Region. Darüber hinaus wird die Service Organisation durch die Übernahme noch einmal deutlich ausgebaut“, erklärt Frank Brandenburg, Senior Vice President Central Europe bei NTT Com Security.

„Mit diesem strategischen Schritt können wir unseren Kunden ein breiteres Lösungsportfolio anbieten. Durch den Zugriff auf die weltweit verteilten Security Operation Centers profitieren zudem unsere international tätigen Kunden von modulareren SLAs und lokaler Präsenz. Die hohe Beratungskompetenz der NTT Com Security im Risikomanagement gepaart mit einer globalen Reichweite in der Kundenbetreuung und führenden Managed Security Services ist eine optimale Ergänzung zum technischen Know-how des InfoTrust Teams. Für unsere Mitarbeiter ergibt sich durch die internationalen Projekte und die Karrieremöglichkeiten innerhalb der Gruppe ein erweitertes, sehr spannendes Arbeitsumfeld“, erklärt Tom Hager.

„Mit dieser zweiten Akquisition in 2014 nach der BDG GmbH im Frühjahr verfolgen wir konsequent die Wachstumsstrategie zu einem weltweit führenden Partner für nationale und internationale Unternehmen, die immer mehr zum Ziel von Attacken werden. NTT Communications unterstützt uns sowohl bei dieser Akquisition als auch bei der weiteren Unternehmensentwicklung nicht nur strategisch, sondern auch mit der finanziellen Stärke eines der größten und erfolgreichsten Unternehmen der Welt“, berichtet Heiner Luntz, CFO bei NTT Com Security.

Lesen Sie auch :