Zscaler erweitert Partnerprogramm

NewsRetail

Sicherheitsanbieter Zscaler öffnet seine Security-as-a-Service-Plattform mit dem Technology Partner-Programm.

Zscaler, erweitert das „Technology Partner-Programm“ mit der Zielgruppe Technologieunternehmen, Service Provider und Reseller. Das Ökosystem wurde mit Anbietern aus den Bereichen Netzwerk, Identity Access Management und Big Data Analytics erweitert. Zu den neuen Partnern zählen Ipanema Technologies und Viptela, CA Technologies, Centrify, SafeNet und Microsoft sowie LogRhythm, RSA und Symantec.
.
Punit Minocha, Vice President Business Development bei Zscaler: „Heutzutage sind IT-Umgebungen hochkomplex und eine Vielzahl von Hardware- und Software-Produkten verschiedener Hersteller kommt zum Einsatz. Sie alle optimal zusammenzubringen, dafür sind in aller Regel die IT-Abteilungen verantwortlich. Das lässt nicht nur die operationalen Kosten steigen, sondern die Sicherheitsrisiken gleich mit. Das Zscaler Technology Partner-Programm integriert die Zscaler-Plattform mit Technologien und Lösungen, denen Kunden bereits vertrauen. Aus der Zusammenarbeit resultieren bessere Sicherheitslösungen, die effizienter und leichter zu verwalten sind als jegliche Appliance-basierte Lösung.“

Lesen Sie auch :