DMS-Workshop für Systemhäuser

Strategie

Am 20. August findet in Meerbusch ein Workshop von ELO Digital Office, EPSON und Pro Saldo|Zwißler statt, auf dem sich Systemhäuser über Dokumenten-Management (DMS) informieren können.

Synergie-Lösungen zum Thema DMS für das Vertriebs- und Projektgeschäft stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung für DMS-Experten und solche, die es werden wollen. Einen kostenlosen IT-Workshop für Systemhaus-Partner unter dem Motto „Mehrwert gemeinsam generieren“ veranstalten DMS-Hersteller ELO Digital Office sowie seine Technologie- und Channel-Partner EPSON und Pro Saldo|Zwißler am 20. August 2014, 10 bis 13 Uhr, in den Räumlichkeiten von EPSON in Meerbusch (Otto-Hahn-Straße 4). Im Fokus der Veranstaltung stehen Live-Vorträge und Präsentationen rund um Dokumenten-Management-Lösungen und deren effizienter Einsatz in Kleinunternehmen.

Zu Beginn stellt Olaf Bohn, EPSON-Produktmanager moderne Dokumentenerfassungs-Lösungen vor. Danach referiert ELO-Experte Heino Brosenne zum Thema „DMS mit ELO“. Abschließend präsentiert Frank Zwißler, Geschäftsführer Pro Saldo, „Das Rechnungswesenpaket für ELOoffice“. Bei einem gemeinsamen Imbiss besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, sich weiterführende Infos von den
Fachexperten zu holen.

Lesen Sie auch :