MicroStrategy: Starke wird Marketing-Chef

News

Bei MicroStrategy übernimmt der SAP-Veteran Marcus Starke den Posten als Chief Marketing Officer.

MicroStrategy hat Marcus Starke als neuen Chief Marketing Officer (CMO) eingestellt. Vor seinem Eintritt bei MicroStrategy fungierte Starke als Senior Vice President of World Wide Marketing & Communications Regions von SAP. Dort war er verantwortlich für die Marketingstrategie und deren Umsetzung sowie Mitglied im globalen Leadershipteam von SAP. Unmittelbar vor seiner fünfjährigen Zeit bei dem Unternehmen war Starke als President und Chief Executive Officer (CEO) (EMEA) bei Wunderman tätig, einem Unternehmen der WPP Group. Außerdem war Starke Chairman und CEO der Frankfurter Publicis. Darüber hinaus führte er seine eigene Consulting- und Marketing-Agentur. Er hat an der Universität Mannheim studiert

„Für mich ist dies eine hervorragende Gelegenheit, die Geschichte eines so wichtigen globalen Technologie- und Innovations-Führer, mit vielen erfolgreichen Kunden einschließlich führender globaler Marken, erzählen zu können“, so Starke. „MicroStrategy führt den Markt als weltweite Nummer Eins für mobile BI-Plattformen sowie cloudbasierte BI-Lösung an – und verfügt meiner Überzeugung nach, über die umfangreichste Analytics-Plattform. Darüber hinaus bestehen vielversprechende Marktchancen für die neuen Mobile-Identity- und Loyalty-Plattformen des Unternehmens. Ich freue mich sehr darauf, Kunden mit den beeindruckenden MicroStrategy-Technologien dabei zu unterstützen, Unternehmensinnovationen nachhaltig zu beschleunigen, ihre Geschäftsprozesse zu vereinfachen und die Zufriedenheit ihrer Kunden essenziell zu steigern.

Lesen Sie auch :