Samsung: Brand in Rechenzentrum

News

Ein Feuer in einem Rechenzentrum von Samsung in Südkorea an Ostern hat Smartphones und Tablets lahmgelegt.

An Ostern kam es zu einem Brand in einem in einem Rechenzentrum von Samsung in Südkorea. Es gab keine Toten und Schwerverletzten, aber die Web-Sites von Samsung waren einige Stunden lahmgelegt und Anwender von Smartphones und Tablets konnten nicht auf das Internet zugreifen. Besonders hart betroffen waren Smart-TVs. Der Ausfall dauert von 6.00 bis 10.30 (GMT) am 20. April.

Samsung musste sich Kritik anhören, da Unfälle dieser Art normalerweise von einem Disaster Recovery Plan mit einem Datenumzug von einem Rechenzentrum in ein anderes binnen weniger Minuten ausgeglichen werden sollten. Aber die Südkoreaner haben sich offenkundig auf ein einziges Rechenzentrum verlassen und keine Notfallpläne in der Schublade.

Samsung SDS hat das Feuer in einem Blog Post in koreanischer Sprache bestätigt. Hier die etwas seltsame Google-Übersetzung:

Samsung SDS ICT-Center in Gwacheon Bereich Kunden und Bewohner, ihn zu entlassen simryeo für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.
Unsere 2014.04.20 18.44 Uhr
Heute (20.04) 24:25 Feuer aufgetreten Samsung SDS ICT-Center in Gwacheon Bereich Kunden und Bewohner simryeo für die Unannehmlichkeiten entschuldigen zu geben.

Derzeit in Gwacheon Feuer-und Feuerschäden spezifischen Situation Ende in Feuerlösch verstehen es zu sein scheint.

Glücklicherweise ist das Feuer zunächst von aktiven Mitarbeiter veranlasst, Opfer zu evakuieren, eine Person eine Drittanbieter-Mitarbeiter bleibt auf dem Feld traf die Außenwand stehend außerhalb mit einem leichten Kratzer nicht identifiziert werden, außer durch.

Darüber hinaus können Kunden von Samsung SDS, um Datenverlust Daten an andere Bereiche der IKT-Zentrum in Gwacheon kleine verhindern, wurde die IKT-Zentrum in Korea verlegt. Aktuelle IKT Gwacheon zusätzlichen Datenzentren und Serverbetriebsverlust fürchten eine einfache Situation. Als Ergebnis wird Samsung Card Website, Internet-Payment-, Internet-Dienste, wie zB die Abfrage leicht beschränkt.

Samsung SDS Maßstab, um die Ursache des Brandes und Schäden bestätigen, um aktiv mit den Behörden planen die IPNI zu untersuchen es.

Wieder einmal, Kunden und Anwohner simryeo geben, um für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Lesen Sie auch :