Staples bietet 3D-Druck on-Demand

News

In einem Pilotprojekt in den USA testet die Büromarktkette Staples den dreidimensionalen Druck als Service.

Staples führt in Läden in New York und Los Angeles gemeinsam mit 3D Systems ein Pilotprojekt für dreidimensionalen Druck als Dienstleistung ein.

In den Läden wird eine eigene Erlebniszone für den 3D-Druck eingerichtet. Die Kunden erhalten eine Einführung in den dreidimensionalen Druck und können Testdateien mitbringen. Außerdem wird in der Erlebniszone ein Fotolabor installiert, mit denen z.B. die Gesichter der Kunden abfotografiert und dreidimensional ausgedruckt werden können. Ein ausgebildeter Experte von 3D Systems steht für Kundenfragen bereit.

Laut Damien Leigh, Senior Vice President Of Business Services for Staples, Inc, bietet 3D-Druck gerade für kleinere mittelständische Unternehmen ein enormes Potenzial. Der Test solle helfen, mehr über die Kundenbedürfnisse herauszufinden.

Lesen Sie auch :