D-Link startet Partnerprogramm

NewsRetail

Netzwerk-Spezialist D-Link hat ein Partnerprogramm speziell für Video-Überwachung aufgesetzt.

D-Link führt das IP-Surveillance Business Partner Programm ein, das sich sowohl an klassische Netzwerk-Reseller, die ihr Portfolio um Videoüberwachungslösungen erweitern möchten, als auch an Sicherheitsspezialisten richtet, die ihr Angebot im Netzwerkbereich ausbauen wollen. Es ist zweistufig aufgebaut mit „SilverStar- und GoldStar-Partnern. Händler, die in das Programm einsteigen wollen, müssen die Registrierung als D-Link Partner vorweisen. Nach erfolgreichen Zertifizierungen im Bereich IP-Surveillance und wenn gemeinsam vereinbarte Ziele erreicht sind, haben Registered Partner die Möglichkeit, ihren Status auszubauen und SilverStar- beziehungsweise GoldStar-Partner zu werden.

„Der Markt für Videoüberwachung verändert sich: Das Sicherheitsbedürfnis steigt, die Einsatz-Umgebungen werden immer komplexer. Mit dem IP-Surveillance Business Partner Programm reagieren wir auf die steigende Nachfrage nach ganzheitlichen und leistungsstarken Überwachungslösungen“, so Mike Lange, Country Manager DACH D-Link (Deutschland) GmbH. „Bei der Konzeption haben wir uns ganz an den Bedürfnissen unserer Partner – etwa nach individuellerer Unterstützung im Projektgeschäft – orientiert und versprechen uns dadurch auf beiden Seiten hohe Synergie-Effekte sowie neue Wachstumspotenziale“.

SilverStar-Partner sprechen vor Beginn des Projektes die Anforderungen an die Videoüberwachungslösung gemeinsam mit den D-Link Experten ab und anschließend werden die benötigten Kameramodelle ausgewählt. Dabei bezieht D-Link von Anfang an die gesamte Netzwerkinfrastruktur in die Pläne des Kunden ein. SilverStar-Partner haben den direkte Zugang zur Experten-Hotline.

Für komplexere Projekte in anspruchsvolleren Umgebungen bietet D-Link GoldStar-Partnern als „Site-Prep-Service“ eine Vor-Ort Betreuung an. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt die Infrastruktur um weitere Kameras erweitert werden, können sich GoldStar-Partner jederzeit von den D-Link Experten beraten lassen. Ein weiteres Highlight des GoldStar-Status ist der Vorabaustauschservice: Fällt eine Kamera aus bzw. ist defekt, kann der Partner diese durch ein vorab zur Verfügung gestelltes Ersatzgerät austauschen, so dass der Überwachungsvorgang nur für kurze Zeit unterbrochen wird.

Lesen Sie auch :