Exclusive Networks und Aerohive auf hoher See

NewsStrategie

Unter dem Motto “Go Sailing by Selling” gingen der VAD Exclusive Networks Deutschland und Aerohive Networks auf Segeltörn mit zahlreichen Fachhändlern.

Unter der Flagge von Exclusive Networks und Aerohive Networks ging es am 28. September für die erfolgreichsten Fachhändler sieben Tage lang hinein in ein Segelabenteur im Mittelmeer. Qualifiziert für die Teilnahme hatten sich Security-Systemhäuser wie Indevis, CC Solutions, Noris Network oder Lenke Consulting.

Der Weg führte entlang an der Küste des Golfs von Neapel, mit Stippvisiten an einigen der schönsten Plätze der Region. Ponza, Zanone, Capri und die Pontinischen Inseln, der Naturhafen von Ventotene und die antike Stadt Pompeji waren Höhepunkte der Reise. “Ganz weit weg vom Business sein, Kollegen mal von einer anderen Seite kennen lernen und Sympathien entwickeln: Es war ein wunderschönes Erlebnis”, schwärmt Ingo Kraupa, Vorstandsvorsitzender bei Noris Network.

“Das Schöne war, dass sich keiner an irgendwelche Positionen gebunden hat. Es gab keine Star-Allüren. Jeder war für alles zuständig und niemand war sich für irgendwas zu gut. Man war sozusagen mit Businesskollegen privat unterwegs und hatte zusammen in der Gemeinschaft eine Menge Spaß”, erinnert sich Marcus Möller, zuständig für Business Development IT-Security & Network bei der Indevis GmbH.

Ein Business-Treffen abseits vom allgemeinen Business-Trubel lohnt sich, stellt Martin Twickler, Geschäftsführer der Exclusive Networks Deutschland GmbH, fest. Beziehungen zwischen Partnern, VAD und Hersteller haben sich gefestigt, haben eine stabilere Basis gefunden und es entstand ein Vertrauensverhältnis. “Tolles Wetter, tolle Crew, tolles Segelrevier, tolle Kundenpflege, einfach einsame Klasse”, bestätigt Martin Scheller, Sales Manager Central Europe vom Mitveranstalter Aerohive Networks.

Lesen Sie auch :