Kaspersky Lab: Bodmer wird Vertriebsleiter

News

René Bodmer wird neuer Corporate Sales Director bei Kaspersky Lab DACH und soll das Geschäft gemeinsam mit den Partnern vorantreiben.

René Bodmer übernimmt den Posten als Director Corporate Sales bei Kaspersky Lab für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er verantwortet damit den gesamten B2B-Bereich für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

René Bodmer ist seit 2011 bei Kaspersky Lab beschäftigt und seit 16 Jahren in führenden Positionen in der IT-Branche tätig. Bevor er zu Kaspersky Lab wechselte, leitete er als Vice President Worldwide Sales bei der Nexus Telecom AG zwischen 2007 und 2010 den weltweiten Vertrieb. Davor, in den Jahren 2005 und 2006, hat er als selbstständiger Berater Schweizer und internationale Unternehmen bei IT-Projekten unterstützt. Von 2004 bis 2005 führte Bodmer das Schweizer Start-up-Unternehmen Alpha.ch AG. Von 2001 bis 2004 war er als Managing Director und Aufsichtsratsmitglied bei der Firma Critical Path AG und in derselben Position von 1997 bis 2001 bei der AVAYA Switzerland AG / Lucent Technologies AG beschäftigt.

„Die Geschäftsprozesse im Großkundensegment erfordern intensive Betreuung und Aufmerksamkeit. Daher wird sich das Enterprise Sales Team von Kaspersky Lab in Deutschland unter der bewährten Führung von Armin Recha, Director Enterprise Sales Germany, vor allem auf diesen Geschäftsbereich konzentrieren“, erklärt Holger Suhl, General Manager bei Kaspersky Lab DACH. „Den KMU-Markt, der ebenso große Aufmerksamkeit und Engagement erfordert, wollen wir noch optimierter und flexibler ansprechen.“

„Wir wollen im Jahresendgeschäft gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern die großen Chancen, die der IT-Sicherheitsmarkt bietet, erfolgreich nutzen“, so Holger Suhl, General Manager bei Kaspersky Lab DACH. „Mit kurzen Entscheidungswegen und -prozessen sowie einem engen dedizierten Kontakt zu Kunden und Partnern werden wir den Erfolg sowohl im Großkundensegment als auch im KMU-Bereich weiter vorantreiben.“

Lesen Sie auch :