Cisco setzt auf Transformation

NewsRetail

Mit drei neuen Zertifizierungen will Cisco die Transformation von Geschäftsprozessen unterstützen.

Cisco rollt drei neue Zertifizierungen und die zugehörigen Trainings für seine Partner aus. Ziel ist es, die Umstellung vom reinen Hardware-Verkauf zur Lösung von Problemstellungen beim Kunden und die Transformation von Geschäftsprozessen zu schaffen.

Die drei neuen Zertifizierungen sind die zum Cisco Transformative Architecture Specialist, Cisco Business Value Specialist und Cisco Certified Business Value Practitioner. Es gibt zwei Business Transformation Specialist Ausbildungen, nämlich Transformative Architecture und Business Value. Die neuen Zertifizierungen und Trainings sind ab sofort verfügbar.

Zu den Themen während der Ausbildung zählen die Beschäftigung mit der Strategie des Kunden und deren Unterstützung, Die Händler sollen den Kunden echte Geschäftsvorteile aufzeigen und den Weg, diese zu erreichen.

Jeanne Beliveau-Dunn, Vice President und General Manager Learning@Cisco, betont: „Wir verlagern unsere Verkaufsstrategie vom Hardware-Verkauf zu einem Ansatz, bei dem Architektur und Lösungen im Vordergrund stehen.

Lesen Sie auch :