Intel stellt Hybrid Cloud Server ein

NewsProdukte

Intel nimmt den Hybrid Cloud Server und die AppUp Small Business Service vom Markt.

Schwache Nachfrage führte dazu, dass Intel die Hardware Hybrid Cloud Server und die dazugehörige Dienstleistung AppUp Small Business Service einstellt, wie aus einem Schreiben des Chip-Riesen an seine Reseller hervorgeht.

Wörtlich heißt es darin: “We thank you for your support of the Intel AppUp ® Small Business Service and your participation in the Intel Hybrid Cloud program to date. We regret to inform you, however, that after reviewing our business results, Intel has made the decision to discontinue the service, effective immediately.”

Bereits vor einem Jahr hat Microsoft in einem ähnlichen Schritt den Windows Small Business Server abgekündigt. Wie es scheint, sinkt die Nachfrage nach dedizierten Hardware-Servern in Kleinunternehmen deutlich und es lohnt sich für die Hersteller nicht mehr, entsprechende Angebote bereitzustellen.

Ein Grund dafür ist sicher das wachsende Angebot an echten Cloud-Services, aber auch die mangelhafte Vermarktung sowohl von Microsoft als auch von Intel. In der eigentlichen Zielgruppe waren die Server eher unbekannt.

Lesen Sie auch :