Kroll Ontrack mit neuem Lizenzmodell

News

Kroll Ontrack bietet ein neues Abo-Lizenzmodell für seine Datenlöschungs-Lösung Ontrack Eraser 4.0.

Mit dem neuen Lizenzmodell für Ontrack Eraser 4.0 von Kroll Ontrack müssen Firmen nicht mehr – wie es bei vielen Lösungen Usus ist – pro Löschvorgang zahlen, sondern erwerben eine auf ein Jahr befristete Nutzungslizenz, mit der sie unbegrenzt oft Daten löschen können. Die Preise für die 12-Monats-Lizenz beginnen bei € 99,95 für Unternehmen bis 50 Mitarbeiter, betragen € 199,95 bis 250 Mitarbeiter und € 349,95 bis 500 Mitarbeiter.

Axel Kunz, Account Manager Eraser Solutions, Kroll Ontrack Deutschland, erläutert die Gründe für die Einführung des neuen Lizenzmodells: „Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen stellen die oft hohen Kosten für Datenlöschungs-Lösungen eine große Hürde dar. Auch das bislang noch stark geläufige Modell der Bezahlung nach Löschvorgang führte häufig dazu, dass auf unzuverlässige Freeware-Lösungen zurückgriffen wurde. . Unser neues Lizenzmodell bietet Betrieben eine einfache, flexible und bezahlbare Datenlöschung. So ist eine sichere Löschung keine Preisfrage mehr.“

Lesen Sie auch :