Teldat geht auf Tour

Strategie

Die Teldat GmbH geht von Mitte Mai bis Mitte Juni dieses Jahres wieder auf Tour und lädt die Partner zum Frühstück ein.

Interessierte Fachhändler können bundesweit in 16 Städten mit dem Nürnberger ITK-Spezialisten Teldat gemeinsam in den Tag starten. Die Besucher treffen sich bei einem ausgedehnten Frühstück in kleiner Runde zum konstruktiven Austausch aktueller Produkt-, Technologie- und Branchenthemen und können sich erstmals über das bevorstehende Customer Global Support System (CGS) informieren. Die Veranstaltungen sind kostenlos.

Als Highlight der Frühstückstour erhalten Teilnehmer Ein- und Ausblicke rund um die WLAN-Lösungswelt der neuen bintec Wx003n-Serie inklusive dem WLAN Controller. Das neue Feature-Release 9.1.5 enthält Funktionen wie intelligente „Lastverteilung“, „Client-Management / Load-Balancing“, „Client Band Select“ zur Priorisierung von Verbindungsanfragen sowie zyklisches „Hintergrund-Scannen“ nach Fremd-APs und bietet somit  entscheidende Vorteile für unternehmensspezifische Anforderungen.

Ein weiteres Themen-Highlight für die Partner Veranstaltung bietet die neue bintec RS-Serie mit integriertem Multimode Modem VDSL – ADSL 2+. Als erster deutscher Hersteller vereint Teldat die „State of the Art“ Zugangstechnologien VDSL und LTE in einem Gerät und unterstützt sämtliche europaweit genutzten Mobilfunkfrequenzen (LTE und UMTS).

Außerdem informiert Teldat die Besucher der Frühstück-Tour über neue Sprachlösungen wie eine neue IP-DECT Lösung im Rahmen der Kooperation mit Gigaset. Für die anspruchsvolle klassische Telefonie können nun die bewährten elmeg ICT Systeme in Verbindung mit den modernen Systemtelefonen elmeg S530 / S560 eingesetzt werden.

 

Termine für das Teldat Partner-Frühstück 2013:

  • 14. Mai – Berlin-Potsdam
  • 14. Mai – Ulm
  • 15. Mai – Leipzig
  • 15. Mai – Rosenheim
  • 16. Mai – Jena
  • 16. Mai – Regensburg
  • 22. Mai – Hamburg
  • 22. Mai – Mainz
  • 23. Mai – Kaiserslautern
  • 28. Mai – Hannover / Lehrte
  • 28. Mai – Stuttgart
  • 4. Juni – Osnabrück / Melle
  • 5. Juni – Düsseldorf / Willich
  • 6. Juni – Ruhr / Gladbeck
  • 18. Juni – Bayreuth
  • 19. Juni – Schweinfurt

 

Lesen Sie auch :