ProSoft vertreibt SecurEnvoy

News

Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung SecurAccess erweitert der Distributor ProSoft sein Portfolio im Bereich IT-Security.

Der  Distributor ProSoft hat mit dem Authentifizierungsspezialisten SecurEnvoy zum 1. April ein Distributions-, Marketing- und Support-Abkommen geschlossen. Mit der Partnerschaft baut ProSoft als offizieller Distributor für SecurAccess in der Region DACH sein Angebot für Reseller im Bereich IT-Security aus.

Die „tokenless“ Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung sichert Remote-Zugänge auf wichtige Unternehmensinformationen, Cloud-Systeme oder virtuelle Umgebungen flexibel und sicher ab. Anwender wählen sich dann mit einem zusätzlichen OTP (One-Time-Passcode) remote ein, den sie bei der Authentifizierung auf ihr Smartphone entweder per SMS, E-Mail, Anruf oder via Soft Token App erhalten.

„Wir haben uns zur Zusammenarbeit entschlossen, weil wir mit SecurEnvoy einen visionären Hersteller im Bereich Zwei-Faktor-Authentifizierung gewinnen, der die Branche in den nächsten Jahren beeinflussen wird“, erklärt Robert Korherr, CEO bei der ProSoft Software Vertriebs GmbH. „Unternehmen und deren Mitarbeitern bieten wir eine sehr sichere und flexible Authentifizierungslösung für ihre mobilen Geräte wie Smartphones und Laptops, die sogar IT-Administratoren das Leben erheblich leichter macht.“

„Mit dem Distributor ProSoft gewinnen wir einen erfahrenen und in der Region DACH gut vernetzten Partner, der unseren Vertrieb unterstützt“, sagt Steve Watts, Marketing und Sales Director bei SecurEnvoy. „Wir versprechen uns von der Partnerschaft mit ProSoft, dass wir unsere Vertriebstätigkeiten in der Region ausbauen und weiter wachsen.“

Lesen Sie auch :