Nexenta Systems mit neuem Partnerprogramm

NewsRetail

Nexenta Systems hat sein neues Nexenta EcoSystem Alliance-Programm (NESA) eingeführt. Das NESA-Programm bietet Partnern, die softwaredefinierte Komplettlösungen für Speicher anbieten, technische Unterstützung und Marketing-Ressourcen.

Mit dem neuen Nexenta EcoSystem Alliance-Programm (NESA) adressiert Nexenta den Bedarf für Co-Marketing, gemeinsamen Vertrieb und Lead-Generierung. Partner können außerdem das Nexenta-Labor für Zertifizierungen, Kundendemos und Proof of Concepts nutzen. NESA formalisiert die Geschäftsbeziehungen mit wichtigen vorhandenen Partnern, und steht auch neuen Partnern zur Verfügung, die am OpenStorage-Markt teilhaben möchten. In Deutschland arbeitet der Anbieter bisher mit 14 Resellern zusammen.

Mit NESA will Nexenta sicherstellen, dass sein Partnernetzwerk jedem Kunden eine Lösung bietet, die alle seine Anforderungen erfüllt. Die langjährigen Technologiepartner von Nexenta werden unmittelbar als Gründungsmitglieder in das Programm aufgenommen und können sofort anfangen, dessen Vorteile zu nutzen. Im NESA-Programm haben Partner die Wahl zwischen drei Mitgliedsstufen: Affiliate, Certified und Elite. Nexenta berücksichtigt nicht nur Anbieter von Systemen, Festplatten und SDDs, sondern auch Anbieter in Bereichen, die die Speicherlandschaft für Rechenzentren abrunden. Zwei der neuen NESA-Partner sind CommVault und LakeSide Software.

Das Programm bietet auch Produktzertifizierungen, um die Interoperabilität und schnelle Markteinführung der aktuellen Innovationen bei softwaredefinierten Speicherlösungen sicherzustellen. Dank der engeren Geschäftsbeziehung mit Technologiepartnern sollen Kunden in die Lage versetzt werden, sich ganz auf die Entwicklung ihrer OpenStorage-Infrastruktur zu konzentrieren und die Sicherheit zu haben, dass ihre Technologien interoperabel sind.

“Unsere Technologiepartner spielen eine sehr wichtige Rolle für unseren Gesamterfolg”, sagt Evan Powell, CEO von Nexenta. “Indem wir in Programme wie NESA investieren, können wir unseren vorhandenen Partnern zahlreiche Vorteile bieten und neue Partner dafür interessieren, Komplettlösungen für Speicher zu entwickeln.” Die Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von Technologiepartnern sei eine Grundvoraussetzung um entsprechend der Geschäftsphilosophie von Nexenta “Enterprise-Storage für jedermann” zu ermöglichen.

Lesen Sie auch :