b.com wird 15

Produkte
Thomas Hoffmann, Vorstand der b.com Computer AG

1996 ist das Geburtsjahr der Kölner b.com. Das Jubiläum wird mit einer Rabattaktion für die Fachhändler gefeiert.

1996 gründete Horst P. Beck die Beck Computer Vertrieb GbR. Ein Jahr wurde daraus eine GmbH und der Name lautete fortan b.com Computer GmbH, die jetzt ihren 15. Geburtstag feiert. 2011 erreicht der Broadliner erstmals Platz vier in der jährlichen GfK-Channel Survey IT Deutschland. Im Juli 2011 wurde ein Management-Buy-Out vollzogen.

Anlässlich des 15. Geburtstags bietet b.com den Händlern am Donnerstag, 10. November 2011 ein Special: Die externe Verbatim-Festplatte Store ‘n’ Go mit USB 2.0-Anschluss und 1 Terabyte. Auf dieses portable Festplattenlaufwerk gibt es 15 Euro Rabatt auf den bestehenden b.com Einzelpreis und zusätzlich noch 15 b.points pro Produkt. Die Höchstabnahme liegt bei 15 Festplatten pro Kunde.

Lesen Sie auch :