Clearswift will Partnerprogramm umsetzen

NewsRetail
Christian Dreyer Channel & Distribution Manager DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) bei Clearswift

Sicherheitsexperte Clearswift macht sich daran, das schon seit einiger Zeit gültige neue Partnerprogramm real umzusetzen.

Christian Dreyer als neuer Channel & Distribution Manager DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) bei Clearswift bringt große Erfahrung im Vertriebsgeschäft mit: „Vormals als Channel Account Manager und Channel Sales Manager bei Unternehmen wie G Data und Avira kenne ich die besonderen Herausforderungen im Partnermanagement“, sagt Dreyer. Sein Fokus in der neu geschaffenen Position des Channel & Distribution Managers DACH ist die Intensivierung und Weiterentwicklung der Beziehungen mit den Channel-Partnern. Dabei legt er viel Wert auf den persönlichen Kontakt mit den Fachhändlern. Einen Distributor hat Clearswift derzeit nicht. Das bereits im April 2009 eingeführte Partnerprogramm Catalyst soll jetzt in die Tat umgesetzt werden. Jedem Händler soll klargemacht werden, was das für ihn bedeutet: Große Partner sollen belohnt werden und mittelgroßen Partnern der Weg zum Status Solution Provider aufgezeigt werden. Die Discounts sollen besser werden. Die notwendigen Schulungen und Zertifizierungen werden online angeboten. Für die Verkaufsschulungen sieht Dreyer eine Stunde Training als ausreichend an, die technischen Zertifizierungen sind aufwendiger. Dreyer sieht die besondere Stärke von Clearswift in der tiefen Analyse von Inhalten. Entsprechend sind die Lösungen im Finanzbereich und bei Behörden, insbesondere der Polizei, besonders gefragt: „Die Budgets sind da und das Thema ist wichtig.“

Lesen Sie auch :