Cisco macht Carlo Wolf zum neuen Geschäftsführer in Deutschland

NewsStrategie

Der bisherige Deutschland-Chef Michael Ganser erweitert seinen Verantwortungsbereich und ist künftig als Senior Vice President in Personalunion zuständig für das Geschäft mit Großkunden in Europa und der DACH-Region. Vice President Wolf verantwortete bislang den Vertrieb in Deutschland als Chief Sales Officer.

Michael Ganser wird ab sofort zusätzlich zur DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) die Strategie- und Geschäftsentwicklung der größten und globalen Cisco-Kunden in Europa leiten.  In beiden Funktionen berichtet er an Chris Dedicoat, President European Markets bei Cisco Systems. Bisher war Ganser in Doppelfunktion Senior Vice President DACH und Vorsitzender der Geschäftsführung von Cisco in Deutschland. Die Deutschland-Gesamtgeschäftsführung gibt Ganser an Carlo Wolf ab.

»Ich freue mich, dass einer unserer führenden Manager seine strategische Expertise und sein unternehmerisches Know-how auf Europa ausdehnt«, meint Chris Dedicoat. »Michael Ganser wird die enge Zusammenarbeit mit unseren europäischen Enterprise-Kunden weiter ausbauen. Das Netzwerk als Plattform ist die Basis zur Steigerung von Innovation und Produktivität, um in der globalen Wirtschaft die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu erhöhen.«

»Der Fokus von Carlo Wolf auf Kunden, Partner und weiteres Wachstum hat uns im vergangenen Geschäftsjahr gestärkt«, erklärt Ganser. »Ich freue mich darauf, gemeinsam mit ihm und unseren Kunden und Partnern engagiert und verantwortungsvoll den deutschen Markt als Wachstumsmotor in Europa weiter zu stärken.« Wolf ist seit August 2009 als Vice President und Mitglied der Geschäftsführung von Cisco Deutschland als Chief Sales Officer für den Vertrieb in Deutschland verantwortlich. Zuvor war er Vice President der Alpine-Region und hatte bereits seit August 2006 die Gesamtführung der beiden Länder Schweiz und Österreich inne.

Ganser ist seit August 2009 Senior Vice President DACH und war bislang in Personalunion Vorsitzender der Geschäftsführung von Cisco DACH. In dieser Position sowie zuvor als Geschäftsführer von Cisco Deutschland entwickelte er seit August 2005 den Standort zum zweitgrößten Markt für Cisco weltweit. Cisco Deutschland wurde in dieser Zeit mehrfach als »Bester Arbeitgeber Deutschlands« ausgezeichnet. Zum vergangenen Geschäftsjahr hatte Cisco seine Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur DACH-Region zusammengefasst. Damit entstand die größte Region innerhalb Europas unter der Leitung von Michael Ganser.