Neues Adobe Reseller-Programm

News

Adobe startet am 4. Oktober sein neues Partnerprogramm für Fachhändler. Das neue Adobe Partner Connection Reseller Program wird auf dem Tech Data FORUM am 16. September in München vorgestellt.

Die Vermittlung von Vertriebs- und Technik-Know-how ist Schwerpunkt des Programms. Verschiedene Mitgliedsstufen sowie einfache Teilnahme und umfassende Services sollen das neue Partner-Programm auszeichnen. Adobe unterstützt Fachhändler mit seinem neuen Partnerprogramm auf ganzer Linie – von A wie Absatzsteigerung bis Z wie Zertifizierung. Das Adobe Partner Connection Reseller Program wurde speziell auf die Bedürfnisse von Resellern zugeschnitten und honoriert die Zusammenarbeit mit Adobe, die Förderung des Absatzes von Adobe-Produkten sowie den Erwerb von Know-how in Technik und Vertrieb. Um das Erreichen der Umsatz- und Geschäftsziele zu unterstützen, bietet Adobe außerdem attraktive Tools sowie die notwendige Unterstützung bei Aktivitäten rund um Marketing und Marktentwicklung.

Entsprechend ihrer Ressourcen, Spezialgebiete und Geschäftsbeziehung mit Adobe wählen Fachhändler aus vier Mitgliedsstufen diejenige aus, die am besten zu ihrer Partnerschaft mit Adobe passt. Das mehrstufig angelegte Konzept bietet die Stufen »Registered« (Basismitgliedschaft), »Certified«, »Gold Certified« und »Platinum Certified«. Als Distributor bietet Tech Data Fachhändlern der Stufen »Registered«, »Certified« und »Gold Certified« umfassende Informationen zu den Lizenzprogrammen und Produkten von Adobe, Informationen zum Reseller-Programm sowie Preisinformationen für Bestellungen im Einzelhandel und über TLP und CLP. Neben weiteren Leistungen im Rahmen des Pre-Sales-Support unterstützt Tech Data Vertriebspartner im Post-Sales-Support bei der Nachverfolgung des Bestellstatus und der Behebung von Auftragsfehlern nach Kaufabschluss.

Nach einer kurzen Anmeldung über das Adobe-Partner-Portal sind Reseller Mitglied der Basisstufe »Registered« und erhalten Zugriff auf exklusive Inhalte sowie Vertriebswerkzeuge, Demo-Dateien, Präsentationen und White Paper. Darüber hinaus können sie kostenlose Videotrainings nutzen, die online zur Verfügung stehen. In den Mitgliedsstufen »Certified«, »Gold Certified« und »Platinum Certified« profitieren Reseller von zusätzlichen Vorteilen, abhängig von ihrem Einsatz für die Vermarktung der Adobe-Produktpalette. Als zertifizierter Partner können sie bei der Bestellung auf weitere Lizenzprogramme zurückgreifen und sich auf ausgewählte Fachbereiche wie Education oder Software Asset Management Services spezialisieren.

Darüber hinaus steht Fachhändlern ab der Stufe »Certified» das so genannte »Demand Generation Incentive« zur Verfügung. Dieses belohnt alle Händler, die nachweislich einen Deal generiert und zum Abschluss eines gültigen TLP- oder CLP-Vertrags beigetragen haben – unabhängig davon, bei welchem Reseller der Kunde letztlich kauft. Wichtig ist hierbei, dass die Leads registriert und die Richtlinien des Bonusprogramms erfüllt werden. Der Wechsel in höhere Zertifizierungsstufen ist jederzeit möglich und jeweils abhängig von der Erfüllung vereinbarter Ziele und der Anzahl an Certified Professionals.