TLK IT-Gipfeltreffen für visionäre Lösungen

NewsStrategie

Der Security-Distributor TLK lädt Firmenkunden und Fachhändler zum IT-Gipfeltreffen ein: »Zukunft erleben – von der Vision zur praktischen Lösung« heißt das Motto des hochkarätig besetzen Events in München.

Mit dabei ist etwa der Sun-Mitgründer Andreas von Bechtolsheim mit seiner neuen Firma Arista Networks. Am 20. September präsentieren die vier Unternehmen Aerohive, Arista Networks, BalaBit IT Security und Palo Alto Networks ihre innovativen IT-Lösungen und ihren praktischen Nutzen in Unternehmen. Das IT-Gipfeltreffen verspricht gleichermaßen spannend zu werden für Geschäftsführer und IT-Abteilungsleiter, aber auch für IT-Systemhäuser, die diese innovativen Lösungen in ihr Portfolio integrieren können. Es eröffnet die Gelegenheit, die Köpfe hinter der Technik persönlich kennen zu lernen und die IT-Lösungen der nächsten Generation im Praxistest zu erleben. Einer dieser »Köpfe« ist der Sun-Gründer Andreas von Bechtolsheim, der mit seinem neuen Unternehmen Arista Networks frischen Wind in die Switch-Szene bringt. Seine Kollegen von Aerohive (WLAN), Palo Alto Networks (Next Generation Firewall) und BalaBit (Session Monitoring) stellen ebenfalls Technologien vor, die die Branche prägen.

Folgende Vorträge warten auf die Teilnehmer:

Andreas von Bechtolsheim, Founder, Chief Development Officer und Chairman, Arista Networks: »Netzwerk-Speed für die Cloud«

Devin Akin, Chief Wi-Fi Architect, Aerohive: »Schwarm-Intelligenz« – Highend-WLANs

Lee Klarich, Vice President of Product Management, Palo Alto Networks:
»Wissen, was drin ist« – Next Generation Firewall

Marton Illes, Product Architect, BalaBit IT Security: »Vertrauen ist gut, Transparenz ist besser« – Session Monitoring

Die Vortragssprache ist Englisch.