ShoreTel will mehr Channel-Partner

Strategie

Der Anbieter von Unified Communications (UC)-Lösungen hat zwei neue Vertriebs-Initiativen getartet. Diese sollen das kontinuierliche Bemühen um den Ausbau und die Festigung der neuen Partnerlandschaft in EMEA unterstreichen.

Dabei dient das ‘Accelerate’ Marketing-Service-Programm Partnern dazu, Marketing-Lösungen einsetzen zu können, die den Vertriebsprozess der ShoreTel UC-Lösungen beflügeln. Das ‘On Boarding’-Paket für neue Partner hebt darauf ab, von Anfang an die richtige Kundenunterstützung anbieten zu können. Das ‘Accelerate’ Marketing-Service-Programm unterstützt ShoreTel-Partner durch Zeit- und Kostenreduzierung bei der Erstellung ihrer Marketing-Aktionen. »Wir konnten die Vorteile der ‚Accelerate’-Pakete sehr gut nutzen, um eine Reihe von Marketing-Schritten sehr effizient zu planen und zu implementieren. Die Zeit von der Planung bis zur Durchführung einer Marketing-Aktion konnte deutlich verkürzt werden. Das nimmt natürlich auch Druck von den mit diesen Aufgaben betrauten Mitarbeitern und macht uns sowohl flexibler, als auch schneller«, erläutert Chris Limm, Sales Director bei Solar Communications.

Speziell für solche Partner, die dem ShoreTel-Partnerprogramm erst vor kurzer Zeit beigetreten sind, ist das ‘On Boarding’-Reseller-Kit gedacht. Daraus können die neuen Partner Implementationshinweise ersehen, ein Verkaufstraining absolvieren, ein Demonstrationsprogramm anschauen sowie Marketingmaterialien und Lösungssupport für die ersten Schritte erhalten. »Wir versuchen fortwährend, unsere Verkaufsunterstützung zu verbessern, so dass wir immer wieder Werkzeuge zur Implementierung sowie zur Vertriebs- und Marketingunterstützung anbieten. Natürlich bieten wir auch technischen Support an«, so John Howard, Marketing Director of EMEA bei ShoreTel. »Sowohl die ‘Accelerate’ als auch die ‘On Boarding’-Lösungen sollen bei der Komplexitätsreduzierung im Laufe von Planung und Umsetzung von Marketingkampagnen und ersten Verkaufstrainings helfen.«