Ingram Micro vertreibt ShoreTel

NewsStrategie

Die Ingram Micro Business Unit Unified Communication & Collaboration (UCC) arbeitet künftig mit dem amerikanischen Hersteller ShoreTel zusammen, der vor allem Produkte und Lösungen für den Mittelstand bietet.

Ingram Micro unterstreicht mit dem Distributionsabkommen mit ShoreTel den strategischen Stellenwert von UCC. In den USA wird bereits sehr erfolgreich mit ShoreTel zusammengearbeitet, nun wird diese Partnerschaft auf die wichtigsten europäischen Märkte ausgeweitet. Die Besonderheit liegt in der von ShoreTel angebotenen Komplettlösung, die neben IP-Telefonen auch die Kommunikationsplattform, Benutzerapplikationen und Verwaltungssysteme umfasst.

„Mit ShoreTel nehmen wir einen Hersteller auf, der in den USA sehr bekannt und beliebt ist. Wir wollen mit dieser Erweiterung unseres Portfolios vor allem im Mittelstand neue Kunden gewinnen. Diese profitieren von den skalierbaren Komplettlösungen bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis“, schätzt Andreas Bichlmeir, Leiter der Business Unit Unified Communication & Collaboration, die Bedeutung des neuen Herstellers ein.

„Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit mit Ingram Micro, da wir die ShoreTel-Lösung einem breiten Publikum in Deutschland vorstellen möchten. Mit den Kapazitäten und der Bekanntheit von Ingram Micro sind wir diesbezüglich gut aufgestellt“, sagt Thomas Muhr, Country Manager DACH bei ShoreTel zur Kooperation.

Lesen Sie auch :