Reddoxx E-Mail-Sicherheit on the Road

NewsStrategie

Pünktlich zum Launch ihrer neuen E-Mail-Sicherheitslösung Reddoxx 2.0 tourt die Reddoxx GmbH (www.reddoxx.com) im Rahmen einer Partnerroadshow durch Deutschland und die Schweiz.

Vom 22. September bis 20. Oktober können sich Techniker, Geschäftsführer sowie Vertriebsmitarbeiter, jeweils von 9.00 bis 11.30 Uhr, über die Neuerungen, Features und Einsatzmöglichkeiten der Komplettlösung informieren. Im Anschluss an die einführenden Vormittagsveranstaltungen findet jeweils ein kostenfreies technisches Training statt – inklusive Rezertifizierung für alle Reddoxx-Partner mit entsprechender Basiszertifizierung.

Mit der praxisnahen Roadshow kommt der Hersteller den Wünschen seiner Fachhändler und Vertriebspartner nach, eine ausführliche Veranstaltungsreihe zur Reddoxx 2.0 anzubieten. Hier erhalten die Teilnehmer zunächst einen Überblick über die neuen Features. Anschließend vermittelt der Workshop die genauen Einsatzmöglichkeiten der integrierten E-Mail-Archivierungslösung MailDepot. Hier werden unter anderem Funktionen wie der neue Archivcontainer RDX-ASC, der die Langzeitaufbewahrung und -lesbarkeit der Daten sicherstellt, näher beleuchtet.

Weitere Neuerungen von Reddoxx 2.0 sind die Offline-Verfügbarkeit der Archive (Mobile Archive), ein Compliance-Framework, die automatische Archivstrukturierung (Klassifizierung), regelbasierendes Storage-Management (HSM), Multiple Storage- (Share, NAS, ISCSI, USB) sowie umfangreiche Im- und Exportfunktionen. Nach dieser Einführung vermitteln von 11.30 Uhr an praxisnahe Trainings technisches Wissen zur kundengerechten Implementierung von Reddoxx 2.0. Vertriebspartnern mit »Certified-Status« oder höher wird die Veranstaltung zudem als kostenlose Rezertifizierung angerechnet, sofern bereits geschulte und zertifizierte Techniker teilnehmen. Für den Erhalt der Partnerstufe ist eine entsprechende Basiszertifizierung erforderlich.

Lesen Sie auch :