Neue DACH E-Tail-Managerin bei Trend Micro

News

Andrea Kurz verstärkt das indirekte Vertriebsteam und soll den Absatz der Trend Micro-Lösungen für Klein- und Mittelbetriebe vorantreiben.

Mit über 25-jähriger Erfahrung in Vertrieb und Marketing in der IT-Industrie zeichnet Andrea Kurz seit kurzem für den Aufbau des E-Tail-Kanals bei Trend Micro in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Mit dieser neu geschaffenen Position erschließt sich Trend Micro einen weiteren und immer wichtigeren Vertriebsweg, mit dem der Spezialist für Internet Content Security insbesondere Klein- und Mittelbetriebe adressiert.

»Das Internet als Vertriebskanal wird immer wichtiger. Doch auch wie in der realen Welt liegt der Schlüssel zum Erfolg im indirekten Vertrieb über etablierte Handelsunternehmen«, erklärt Kurz. »Der Aufbau des E-Tail-Kanals ist daher eine logische Erweiterung der indirekten Vertriebsstrategie, die Trend Micro seit jeher verfolgt. Ich bin überzeugt, dass unsere künftigen Partnerschaften mit E-Tailern eine große Wirkung im Markt haben werden. Denn es gibt nur ganz wenige Anbieter für IT-Sicherheit, die ein ähnlich umfassendes und attraktives Angebot für kleine und mittlere Unternehmen haben.«

Andrea Kurz hat ihre Kompetenz in Vertrieb und Marketing in verschiedenen Positionen speziell bei namhaften IT-Anbietern, darunter auch aus dem Bereich Sicherheit, erworben. Zuletzt war Andrea Kurz als Channel Account Managerin bei McAfee tätig. Zu den weiteren beruflichen Stationen gehörten unter anderem leitende Positionen bei Unternehmen wie Lexware und Adobe Systems.

Mittelständischen Unternehmen stehen in der Regel nicht die personellen und finanziellen Ressourcen zur Verfügung, um sich ausgewiesene IT-Security-Experten leisten zu können, die sich mit der immer größeren Komplexität dieses Themas im Detail auskennen: »Mittelständische Kunden erwarten von den Herstellern zu Recht Lösungen, die so einfach zu installieren und zu warten, aber auch zu kaufen sind wie Endanwenderprodukte. Zudem müssen sie möglichst alle sicherheitsrelevanten Aspekte inklusive der Absicherung mobiler Geräte und Heimarbeitsplätze abdecken«, erklärt Thomas Mammitzsch, Channel Sales Director Central Europe bei Trend Micro. »Unser Mittelstandsportfolio ist genau auf diese Anforderungen zugeschnitten und passt deshalb ideal zum Vertriebsmodell von E-Tailern.«

Lesen Sie auch :