Cisco schafft professionelle Co-Marketing Plattform

Strategie

Das neue Cisco Partner Demand Center soll die Partner des Netzwerkausrüsters mit sogenannten Co-Marketing Tools bei der Kundenakquise unterstützen. Die Online-Plattform verspricht  professionelles Marketing on Demand.

Das nun eingerichtete Cisco Partner Demand Center verspricht Resellern ein Optimum an leistungsstarker, effektiver Unterstützung und will innovative Marketingkampagnen fördern, wie es heißt. Das Portal bietet Marketing-Vorlagen für Serienbriefe, E-Mailings, Postkarten, Werbebanner, Anzeigen sowie den Zugriff auf Dienstleistungen wie Telemarketing, Datenakquise und Co-Marketing-Finanzierung. Es soll den Partnern dabei helfen, die richtigen Kunden anzusprechen, individuelle Kampagnen zu entwickeln und erfolgreiche Veranstaltungen zu organisieren. Zugang zu den Leistungen erhalten registrierte oder zertifizierte Cisco Partner über die neue Online Co-Marketing Plattform Partner Marketing Central, hierfür ist allerdings ein CCO-Log-in erforderlich.

Persönliche Unterstützung im Partner Demand Center erhalten die Avant Garde Partner des Herstellers. Sie können sich direkt von einem Co-Marketing-Kundenmanager darüber beraten lassen, wie sie ihre Kampagnen erfolgreicher gestalten. Außerdem profitieren sie von höheren Limits für die Co-Marketing-Finanzierung. Partner Marketing Central löst den Campaign Builder als bisherige Plattform ab und bietet den Partnern zukünftig wesentlich mehr Gestaltungsspielraum bei der Erstellung ihrer Kampagnenbausteine, so die Entwickler des Portals.

Neben einer Vielzahl an Kampagnenvorlagen erhalten die Reseller außerdem Zugang zu verschiedenen Dienstleistungen, wie Call Center Services für Leads und Termine, Inhouse Telemarketing Trainings, Analyse von Datenbeständen bezüglich der Kaufwahrscheinlichkeit ihrer Kunden und Hilfestellung bei der Organisation von Kundenveranstaltungen. Darüber hinaus finanziert Cisco bis zu 50 Prozent der Co-Marketing-Kampagne.

Lesen Sie auch :