Trend Micro partnert mit Qualys

News

Die beschlossene Partnerschaft in den Bereichen Distribution, Integration und Technologie dient der Stärkung der Sicherheits- und Compliance-Angebote. Kunden profitieren von der Kostenreduktion bei Einsatz und Unterhalt von Enterprise Security-Applikationen.

Trend Micro will sein Sicherheits- und Compliance-Angebot durch die Ankündigung einer strategischen Partnerschaft mit Qualys, Anbieter von on demand IT-Security-Risk- und Compliance-Management-Lösungen, erweitern. Die Vereinbarung sieht vor, dass Trend Micro die QualysGuard IT Security and Compliance Suite in Kombination mit den Trend Micro Enterprise Security Compliance-Angeboten vertreibt, um Kunden weltweit noch umfassendere Lösungen anbieten zu können.

Dank dieser Partnerschaft sieht sich Trend Micro in der Lage, seinen Kunden ein noch breiteres Spektrum an Sicherheits- und Compliance-Angeboten machen zu können. Dazu gehören: Das Management von Schwachstellen und Bedrohungen, Compensating Controls und Assessment sowie Vorlagen und Berichte, um die GRC-Anforderungen (Governance, Risk and Compliance) zu erfüllen. Damit werden Schlüsselaufgaben adressiert, welche Unternehmen heute lösen müssen, wenn sie sowohl Sicherheits- als auch Compliance-Anforderungen erfüllen wollen. »Heute reicht es nicht mehr, Schwachstellen oder Bedrohungen zu erkennen. Unternehmen verlangen nach integrierten Lösungen, vorzugsweise als Service, welche das gesamte Spektrum vom Assessment bis zum Schutz abdecken«, meint Charles Kolodgy, Research Director für Security-Produkte bei IDC.

»Eine sich rasch entwickelnde Bedrohungslandschaft zwingt Unternehmen, ihre Compliance- und Schwachstellenanalysen zu verstärken – eine Anforderung, die Trend Micro jetzt auch über dynamische Datacenter hinweg abdecken kann«, erklärt Eva Chen, CEO von Trend Micro. »Durch unsere Zusammenarbeit mit Qualys, dem anerkannten Marktführer für Schwachstellen- und Compliance-Management, können wir unser Engagement in Richtung massgeschneiderter Sicherheitslösungen ausbauen, die nahtlos in das Gesamtnetzwerk eines Unternehmen passen – sei es in physischen, ‚in-the-cloud’ oder virtualisierten Umgebungen.«

»Mit dem Aufstieg von Cloud Computing und den raschen Technologieänderungen ist es ein Muss für Hersteller zusammenzuarbeiten, um den Kunden zu helfen, ihre Daten zu sichern und die Compliance-Anforderungen auch über die Unternehmensgrenzen hinweg sicherzustellen«, sagt Philippe Courtot, Chairman und CEO von Qualys. Eine Trend Micro gelabelte Version von QualysGuard ist im zweiten Quartal des Jahres geplant. Zusätzlich ist eine integrierte Lösung von Trend Micro und Qualys in der zweiten Jahreshälfte zu erwarten, welche Teil von Trend Micros gehostetem Security-Portfolio sein wird. Details und Preise sind zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar.

Lesen Sie auch :