Entrada vertreibt das gesamte McAfee Portfolio

News

Der Paderborner Value-Added-Distributor und Security-Spezialist McAfee intensivieren ihre Zusammenarbeit.

Bislang hatte Entrada die Secure Computing Produkte von McAfee vermarktet. »Unsere bisherige Zusammenarbeit war äußerst erfolgreich, und wir sind hervorragend positioniert, um diese Erfolge auch beim Vertrieb des Gesamtportfolios fortzusetzen«, meint Geschäftsführer Robert Jung. »Kunden und interessierte Reseller sind herzlich aufgerufen, uns auf der CeBIT zu treffen, um sich ein Sales-Kit zu sichern und mit uns und McAfee durchzustarten.«

Als Kick-off der erweiterten Zusammenarbeit präsentieren sich Entrada und McAfee gemeinsam auf der CeBIT: Vertriebsmitarbeiter von Entrada werden während der gesamten CeBIT-Woche als Mitaussteller am McAfee Stand (Halle 11, Stand D11) präsent sein. Flankierend hierzu startet Entrada auf der CeBIT eine Recruitement-Kampagne, die darauf abzielt, neue Channelpartner für McAfee zu begeistern. Alle Reseller, die einen Beratungstermin am Stand absolvieren, erhalten attraktive Sales-Kits und werden von entrada im Nachlauf der Messe mit kostenlosen Sales-Webinaren beim Start in die McAfee Vermarktung unterstützt.

Der Distributor vermarktet bereits seit vielen Jahren die Produktreihen Sidewinder, IronMail und Webwasher, zunächst unter dem Brand Secure Computing, seit 2009 unter dem Brand McAfee. Flankierend zu den Produkten bietet der Value-Added-Distributor ein breites Portfolio an Professional Services, die Reseller und Systemintegratoren bei der erfolgreichen Vermarktung der Systeme unterstützen sollen. Das Angebot reicht dabei von Pre-Sales- und Consulting-Services über technischen Service und Support bis hin zu individuellen Sales- und Technik-Workshops. Das Business Development Team unterstützt die Kunden dabei aktiv beim individuellen Ausbau ihres McAfee Geschäftes.

Künftig will man dieses umfassende McAfee Know-how und die eigene langjährige Erfahrung im Projektgeschäft auch bei der Vermarktung der übrigen Value-Added-Produkte von McAfee in die Waagschale werfen. Dazu Jung: »Wir freuen uns darauf, in den Vertrieb von High-End-Lösungen wie den IPS-Systemen der I-Series und der M-Series (ehemals IntruShield), des ePolicy Orchestrators und der E-Mail- und Web-Security-Lösungen durchzustarten. Auch für die Bereiche Data Protection und Risk & Compliance (ehemals Foundstone) sehen wir für die Zusammenarbeit mit McAfee ausgezeichnete Perspektiven. Resellern, die Fragen zur Zusammenarbeit von Entrada und McAfee haben oder einen Beratungstermin auf der CeBIT vereinbaren möchten, steht die Vertriebshotline unter 0 52 51 / 14 56-222 oder per E-Mail zur Verfügung. Auf Anfrage stellt Entrada Standbesuchern auch CeBIT-Eintrittskarten zur Verfügung. Diese können wahlweise online oder per E-Mail angefordert werden.

Lesen Sie auch :