entrada und Trend Micro laden zum Webinar

Strategie

Unter dem Titel »Neu denken – Wesentlich mehr als AV« veranstaltet der Security-Disti im Herbst eine dreiteilige Webinar-Reihe rund um die Lösungen von Trend Micro. Die Online-Seminare richten sich vorrangig an Pre-Sales-Consultants und Mitarbeiter im technischen Vertrieb der Systemhäuser. Unter allen Resellern, die alle drei Veranstaltungen besuchen, verlost entrada fünf 500 Euro-Gutscheine für die Ausrichtung einer Weihnachtsfeier.

Die von entrada und Trend Micro gemeinsam entwickelte Webinar-Reihe umfasst drei praxisnahe Online-Workshops:

Am 10.11.2009 erfahren die Teilnehmer im Webinar »Drive-by-Infections am Web-Gateway stoppen«, wie sie mit virtuellen Web-Gateway-Appliances von Trend Micro ihren Web-Traffic schützen können. Das Webinar mit einer Live-Demo wird von den entrada-Experten Martin Dombrowski und Markus Kleineheismann gehalten.

Am 1.12.2009 geht es im Webinar »Wie uns Conficker erspart geblieben wäre …« um die Absicherung von Rechenzentren und virtuellen Serverumgebungen mit Trend Micro Deep Security. Auch dieses Webinar beinhaltet eine Live-Hacking-Session. Gehalten wird es von Martin Dombrowski (entrada) und Kay Bandemer (Trend Micro).

Am 10.12.2009 zeigen die Trend Micro-Experten Uwe Hartmann und Eduard Decker unter dem Titel »Macs und Mobiles mitverwalten« , wie sich mit Trend Micro OfficeScan Endpoints plattformübergreifend schützen und managen lassen.

An die Webinar-Reihe gekoppelt ist ein vorweihnachtliches Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern, die bei allen drei Webinaren mitmachen, verlost entrada fünf Sponsoring-Gutscheine in Höhe von 500 Euro, die die Systemhäuser für die Finanzierung ihrer Firmenweihnachtsfeier nutzen können.

Lesen Sie auch :