Acer trainiert Server- und Storage-Partner für KMU

Produkte

Das Trainingsprogramm für »Acer Solution Partner« soll eine gleichbleibend hohe Service- und Beratungskompetenz der Fachhändler für Server- und Storagesysteme sichern.

Die Zertifizierung können die Handelspartner durch modular aufgebaute Schulungen an zwei Trainingsorten im Norden und Süden Deutschlands erwerben. Zusätzlich bieten das Programm Acer ProCore und die easy SAN-Bundles kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit eines preisgünstigen Einstiegs in die neueste Server- und Storage-Technologie.

Acer setzt auch bei seinen Server- und Storage-Systemen auf das indirekte Vertriebsmodell, mit der Konsequenz, einen besonderen Fokus auf die technische Fortbildung der Handelspartner zu legen. Der Hersteller bietet in diesem Bereich spezielle Trainings an, die vier Mal im Jahr stattfinden. Die Inhalte der drei- bis viertägigen Seminare umfassen – je nach Modul – Server Installation, System Management, Troubleshooting und Service bzw. Storage Installation, Konfiguration und Fehlermanagement. Die zertifizierten »Acer Solution Partner« bzw. »Acer Storage Partner« können anschließend den vollständigen Kunden-Support für Server oder Storage eigenständig durchführen. Jeder Acer Solution und Storage Partner ist außerdem verpflichtet, einmal im Jahr an einer Updateschulung teilzunehmen. Daneben bietet Acer weiterführende Trainings, Bonusprogramme, spezielle Events und Demoprogramme an. Geplant sind Life Demos und Techtalks zu den Themen Vmware, XenServer, Microsoft Hyper-V und Virtualisierung mit SLES. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren aber nicht nur durch diesen umfassenden Service, sondern auch durch spezielle Angebote wie das Programm Acer ProCore und die Acer easy SAN-Bundles.

Im Zuge des Acer ProCore-Programms garantiert der Hersteller für ein Quartal konstante Preise, was die Planungssicherheit für die Partner und die preissensitiven kleinen und mittleren Unternehmen erhöht. Die Acer ProCore-Modelle sind bereits komplett ausgestattet und sofort einsatzbereit. Dazu Dirk Weltermann, Produktmanager Server & Storage: »Anstatt einer zeitraubenden Auswahl aus vielen Ausstattungsoptionen bieten wir den Kunden perfekt ausgestattete Server, die speziell für den jeweiligen Anwendungsbereich konfiguriert wurden.«

Ebenso bietet Acer pro Quartal preisstabile easy SAN-Bundles an, die vor allem kleine und mittlere Unternehmen adressieren. Von der einfachen SAN-Lösung bis zur hochskalierbaren Plattform für Virtualisierung sind alle Geräte einfach zu verwalten und lassen sich problemlos in alle marktüblichen Server Betriebssystem-Umgebungen einbinden, verpricht der Hersteller. Damit ermöglicht man kleinen und mittleren Unternehmen den unkomplizierten Einstieg in SAN-Technologien, die sonst nur großen Unternehmen vorbehalten sind.

Lesen Sie auch :