Tech Data wird Exklusiv-Distributor für Autodesk Architektursoftware

NewsTrends

Der Broadliner hat als alleiniger Distributor nun auch die AEC-Sparte (Architecture Engineering Construction) von Autodesk übernommen und erhält damit die Komplettbetreuung aller indirekten Vertriebspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Nach der Übernahme der Fokusdistribution für Mechanik/Maschinenbau im Februar diesen Jahres und Geo/Tiefbau im Jahr 2007 ist Tech Data seit 1. Mai für die umsatzstärksten Marktsegmente der einzige von Autodesk autorisierte Distributor in der Vertriebsregion DACH.

Roland Zelles, Vice President Central Europe und Geschäftsführer bei Autodesk, erklärt: »Wir haben bereits 2006 damit begonnen, bestimmte Produktbereiche in der Distribution zu fokussieren. Mit der jetzigen Übertragung der Fokusdistribution für Architektur und Bau an Tech Data als einen kompetenten und internationalen Geschäftspartner freuen wir uns über den Ausbau unserer bisher sehr erfolgreichen Zusammenarbeit.«

Jörg Lauer, bei Tech Data verantwortlich für die Design Software Division (ehemals CAD) in Deutschland, Österreich und Schweiz, meint: »Mit der neu hinzugewonnenen Architektur-Fokusdistribution können wir uns nun voll auf alle indirekten Vertriebspartner konzentrieren. Die bisherige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren bestehenden Resellern bildet dabei eine wichtige Basis für eine erfolgreiche Kooperation mit neuen Partnern. Wir bieten den Resellern an, sie nicht nur in ihrem Tagesgeschäft zu unterstützen, sondern mit ihnen gemeinsam in enger persönlicher Betreuung und mit gezielten Channel Development Services das Geschäft weiterzuentwickeln.«

Neue Vertriebspartner aus dem Architektur- und Baubereich profitieren von dem kürzlich aufgelegten »Channel Development« Programm, das neben einem Business Development- auch ein eigenes Channel Development-Team beinhaltet. Ziel des Programms ist es, Vertriebspartner individuell zu betreuen und mit Blick auf Umsatz und Profitabilität in enger Zusammenarbeit weiterzuentwickeln. Und auch Ist-Analysen und maßgeschneiderte Maßnahmenpakete gehören zum Angebotsumfang.

Bis Ende des Geschäftsjahres wird das Tech Data Design Software Division Team für die Vertriebsregion Deutschland, Österreich und Schweiz um fünf weitere Architektur- und Bauexperten erweitert. Damit stehen für die Betreuung der Autodesk Vertriebspartner insgesamt 35 Tech Data Spezialisten zur Verfügung.

Lesen Sie auch :