Acer baut Professional-Teams aus

News

Die Management-Teams für Notebooks und PCs verstärken Verena Schlemmer und Katharina Lutter. Im Team für Projektanfragen übernimmt Michael Mayer den Bereich öffentliche Ausschreibungen.

Mit der Gründung der Professional und der Consumer Division und dem Aufbau spezifischer Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich hat Acer im letzten Jahr seine Neuorganisation umgesetzt. Um zukünftig Kunden- und Partneranfragen noch gezielter bearbeiten zu können, wie es heißt, erweitert der Hersteller seine Professional Teams in Ahrensburg um die drei neuen Mitarbeiter.

Die Management-Teams für Notebooks und PCs verstärken Verena Schlemmer (oberes Bild)und Katharina Lutter (mittleres Bild). Im Team für Projektanfragen übernimmt Michael Mayer (unteres Bild) den Bereich öffentliche Ausschreibungen.

Damit will Acer die Reaktions- und Projektlaufzeiten weiter reduzieren. Man sehe die personelle Verstärkung auch als Investition in eine weitere Intensivierung der Partnerbindung, heißt es aus Ahrensburg. Schnelle Responsezeiten und feste Ansprechpartner seien einer der maßgeblichen Gründe, um gemeinsam mit den Partnern Projekte zu gewinnen und diese in der Folge effizient umzusetzen.

Lesen Sie auch :