Helmut Fechtner Sales- und Marketing-Manager bei Intellicomp

News

Der neue Mann im Vertriebsteam des Value Added Distributors soll als Sales- und Marketing-Manager den weiteren Aus- und Aufbau der Aktivitäten forcieren.

Ziel sei es, das Intellicomp-Produktangebot aus den Bereichen Datenschutz, Datensicherheit, Datenarchivierung und Datenmanagement erfolgreich am Markt zu etablieren so der Distributor.

Fechtner startete seine berufliche Laufbahn als Systemberater AIX bei der Häussler GmbH in Stuttgart und war hier für die Betreuung sowie den Aufbau des IBM RS-6000-Business zuständig. Anschließend wechselte er zu acp GmbH & Co. KG in Karlsruhe, der späteren COPE GmbH mit Sitz in Offenbach. Hier begann er als Verkaufsleiter Süd. Im weiteren Verlauf seiner Tätigkeit wurde ihm zusätzlich die Marketingverantwortung übertragen. Sein Aufgabenfeld umfasste die Betreuung, den Aufbau und die Kundenakquise im Bereich IBM RS-6000, Raid-/Tape und CD-Jukeboxsysteme. Darauf zeichnete er bei der INCOM GmbH in Bonn als Projekt- und Vertriebsbeauftragter mit dem Fokus auf den Ausbau des Neukundengeschäfts für den Einsatz von CD-/DVD-Jukeboxen und Raid-/Tapesystemen verantwortlich. Im Anschluss fungierte Helmut Fechtner bei der ARTEC Computer GmbH in Karben als Projekt- und Verkaufsleiter CD-/DVD-Jukeboxen, Raid-/Tapesysteme. Gleichzeitig begleitete er den Aufbau eines Vertriebsnetzwerkes in DACH für die vom Unternehmen eigen entwickelte E-Mail Archive Appliance EMA, bis er schließlich zu Intellicomp wechselte.

Lesen Sie auch :