Wortmann baut an

News

Der Hüllhorster Hersteller will in den kommenden zwei Jahren seine Produktions- und Lagerflächen fast verdoppeln.

„Wir benötigen sowohl im Bereich der Produktion als auch im gesamten Bereich der Logistik mehr Kapazitäten”, begründet Siegbert Wortmann den geplanten Ausbau von derzeit 15.000 auf dann ca. 25.000 Quadratmeter. In einem ersten Bauabschnitt soll noch in diesem Jahr ein neues 3000 Quadratmeter großes Hochregallagergebäude inklusive Produktionsstätte im Norden des Hauptgebäudes entstehen. Als deutscher Hersteller wolle man auch in Zukunft Arbeitsplätze sichern und durch Expansion weitere schaffen, erklärt der Firmengründer. Das gelingt bekanntlich nicht allen.

Lesen Sie auch :