Damovo mit neuem Geschäftsführer

News

Der Anbieter von professionellen ITK-Lösungen hat Carl Mühlner zum neuen Geschäftsführer berufen.

Carl Mühlner (51) ist neuer Geschäftsführer der Damovo-Gruppe Deutschland und Schweiz. Er tritt damit die Nachfolge von Christoph Ferdinand an, der das Unternehmen seit 2002 zu einem der nach eigenen Angaben größten herstellerunabhängigen Servicepartner für die Integration und den Betrieb unternehmensweiter Kommunikationssysteme in Deutschland gemacht hat.

Carl Mühlner war seit dem Jahr 2000 Vorsitzender der Geschäftsführung der deutschen Tiscali-Gruppe, deren Geschäftsbereiche im letzten Jahr an die Freenet AG, Versatel AG und ecotel communications AG veräußert wurden. Davor war er Geschäftsführer des IT-Beratungs- und Marktforschungsunternehmens Gartner.

Lesen Sie auch :