Sven Dunker ist Seagates neuer OEM-Manager

News

Seagate Technology hat im Zuge der Umstrukturierung des Sales-Bereiches in der Region EMEA die neu geschaffene Position des Manager OEM für Zentraleuropa besetzt.

Sven Dunker verantwortet alle Direct-Account-Aktivitäten in den Bereichen Vertrieb, Budgetplanung, Geschäftsprognosen und Controlling sowie die Umsetzung von Strategien. An ihn berichten Ralf Bermond, Senior Sales Representative, und Alexander Auer, Junior Sales Representative.

Mit der Neuausrichtung der EMEA-Sales-Struktur sollen die regionale Geschäftsabwicklung und die Vertriebsabdeckung sowie der Support bei Seagate optimiert werden. Gleichzeitig sollen neben den bestehenden Märkten neue Geschäftsmöglichkeiten in den Bereichen Retail, Sicherheit, Überwachung und Unterhaltungselektronik entwickelt werden.

Sven Dunker begann seine Karriere bei Seagate im Jahre 2000. Seitdem hatte er verschiedene Positionen im OEM-Sales-Bereich inne, unter anderem betreute er wichtige Kunden wie Medion und Fujitsu-Siemens. Zusätzlich gilt er bei Seagate auch als Initiator der umfangreichen Kooperation mit Iomega.

Lesen Sie auch :