Equinix erweitert Partnerprogramm

News

Das Equinix Channel Partner Program wird mit Zusätzlichen Trainings- und Zertifizierungsprogrammen ausgebaut.

Equinix, Inc. hat die Angebote seines 2015 gestarteten globalen Channel Partner Programs erheblich erweitert. Neu hinzugekommen sind Trainings- und Zertifizierungsprogramme, um das gemeinsame Engagement von Vertriebspartnern und Equinix bei der Unterstützung von Unternehmenskunden zu stärken, die den Einsatz einer Interconnection Oriented Architecture (IOA) zur Steigerung der Netzwerkeffizienz und für eine höhere Cloud-Skalierbarkeit planen.

Eine zweistufige Zertifizierung für technische Experten gewährleistet, dass Partner von Equinix in der Lage sind, auch Lösungen für hochkomplexe IT-Szenarien auszuarbeiten. Das Equinix Channel Partner Program ist für Managed Service Provider (MSP), Network Service Provider (NSP), Systemintegratoren (SI) und Lösungsanbieter (SP) entwickelt.

Christopher Rajiah, Vice President Worldwide Channel Sales and Alliances, Equinix, kommentiert: “Die stark und schnell wachsende Teilnehmerzahl an unserem Equinix Channel Program, die wir seit dessen Start verzeichnen konnten, belegt den Mehrwert, den dieses Programm unseren Partnern bietet. Unsere neuen Trainings- und Zertifizierungsprogramme ermöglichen unseren Partnern jetzt mehr denn je, profitable, wiederkehrende Einnahmequellen zu akquirieren und neue Lösungsangebote für die Unternehmen zu erstellen, die eine neue IT-Architektur für die Verbindung von Menschen, Clouds und Daten realisieren möchten. Daher arbeiten wir eng mit unseren Partnern zusammen, denn schließlich sollen diese in der Lage sein, für ihre Unternehmenskunden den maximalen Nutzen aus Hybrid- und Multi-Cloud-Strategien zu realisieren.”