Produkte

Tableau bringt Business Analytics ins Fußballstadion

tTbleau Sftware Beispiel (Bild: Tableau)
0 0 Keine Kommentare

Das Unternehmen will in seiner Stadion-Tour klarstellen, dass man BI (Business Intelligence) schnell, interaktiv und auch mit anderen Themen als nur Technik oder Gesschäftszahlen nutzen kann. Die Tour zu den Live-Datenanalysen und Virtualisierungen startet heute in München.

Tableau Software macht die klassische Roadshow zur Stadion-Tour und zeigt Partnern und Kunden interaktive Datenvisualisierungen aus dem Sport als Beispiel für die Nutzbarkeit seiner Lösung. Das Business-Analytics-Unternehmen zeigt neben den sportlichen Beispielen auch Kundenberichte aus aus anderen Branchen.

Tableau-Stadiontour2016 (Bild: Tableau)

Anfangen will es immer – in den VIP-Bereichen von sieben Arenen in Deutschland – mit dem naheliegenden Beispiel, wie man aus Tasbellenmaterial Erkenntnisse gewinnen kann. Fußball-Know-how wird so in Nullkommanichts zur aussagekräftigen grafischen Darstellung. Erst nach dem mit der Lokalität fachlich verbundenen Thema wechselt Tableau zu Beispielen aus anderen Branchen, etwa Anwendungen von Unternehmen wie Butlers, CGoal und Rebelle.

Für die Präsentation des datengetriebenen Entscheidungsvorgangs haben sich bereits mehr als 1200 Teilnehmer angemeldet, erklärt das Software-Unternehmen.

Tableau-Logo (Bild: Tableau)

Nach dem Start am 14. Januar 2016 in der Münchner Allianz-Arena folgen am 19.01.2016 Dortmund mit dem Signal Iduna Park, am 21. Januar 2016 Frankfurt mit der Commerzbank-Arena, Hannover am 02. Februar 2016 (HDI-Arena), Hamburg am 04.02. (Stadion am Millerntor), Berlin am 09.02. (Olympiastadion) und Stuttgart am 18. Februar in der Mercedes-Benz Arena.

Eine Online-Anmeldung ist noch imer möglich. Teilnehmer sollen dort live zu verschiedenen Themen befragt werden – und bekommen die Auswertung sofort vor Ort präsentiert.

Die Veranstaltungen sollen deutlich kommunizieren, welche Möglichkeiten den Nurtzern solcher Daqtenanalysen offenstehen. Denn Zahlen können zeitlich richtig genutzt helfen, „intelligentere und effizientere Geschäftsentscheidungen zu treffen“, betont das Unternehmen.

Vom Einsteiger bis zum versierten Datenanalytiker wird präsentiert, wie immer wieder neues und gründlicheres Erforschen von Daten zum Erfolg von Unternehmen beitragen können.

Manfred schreibt seit 30 Jahren über Computerthemen aus verschiedenen Blickwinkeln. Das wird aber nie langweilig, denn die Branche entwickelt sich so rasant, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt.