WLAN

(Bild: AVM)

Fritzbox 5491 bietet Datenraten von bis zu 1 GBit/s

Die neue Fritzbox eignet sich erstmals für den Anschluss an GPON-Glasfaseranschlüssen. Ihre Ausstattung entspricht der Fritzbox 5490 für aktive Glasfaseranschlüsse. Weitere Highspeed-Modelle für DSL, LTE und Kabel zeigt AVM auf dem Broadband World Forum in Berlin.

WLAN-Paragraphen (Bilzusammenstellung: channebiz.de)

Mustervertrag schützt Hotspot-Betreiber

Betrreiber kostenloser WLAN-Zugänge, etwa Shops oder Cafés, sind zwar seit einem Urteil des europäischen Gerichtshofs nicht mehr haftbar für illegale Aktivitäten der Nutzer. Doch bevor das ins deutsche Recht umgesetzt wird, können sich die Funknetzbetreiber jetzt noch mit dem richtigen Nutzervertrag schützen. Dieser steht jetzt kostenlos online.

WLAN-Anbieter nicht mehr haftbar für Aktionen der Nutzer

Wer in seinem Shop oder Café freies WLAN anbietet, kann nicht mehr mit dem Störerhaftungs-Paragraphen für die Taten seiner Nutzer zur Rechenschaft gezogen werden. Der EuGH-Generalanwalt verneint dies jedenfalls bei offenen WLAN-Netzen.

Vodafone-HSDPA-EDGE-Netz

Vodafone hat seine Kräfte seit dem UMTS-Start anno 2004 spürbar konsequent auf UMTS und HSDPA konzentriert.

Embedded UMTS-Laptops

Die extern steckbaren UMTS-Karten der vier Provider eignen sich zur Nachrüstung von gebrauchten Laptops.