EITO

Bitkom-Logo (Logo Bitkom)

Bitkom: Europäischer ITK-Markt zieht wieder an

Nach jahrelangen weniger erfolglosen Zeiten im PC-Markt stottert der IT-Motor nur noch in den Krisenländern Griechenland, Italien und Portugal. Im Rest Europas springt er wieder an. Der Branchenverband Bitkom spricht von einer Trendwende.

Markt für Flachbildfernseher zeigt sich krisenfest

Generell steigt die Nachfrage nach LCD- und Plasmafernsehern trotz Wirtschaftskrise weiter. 2009 werden voraussichtlich 7,1 Millionen Flachbildfernseher verkauft, ein Plus von 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Durchschnittspreis für einen Flachbildfernseher fällt in diesem Jahr von 820 auf 747 Euro – ein Rückgang um 9 Prozent. Daher wird für dieses Segment 2009 keine Steigerung des Marktvolumens erwartet.

IT-Markt trotzt der Krise

Die Nachfrage nach IT-Lösungen und -Produkten soll trotz einer Abschwächung der Weltwirtschaft im kommenden Jahr zulegen. Nach der neuen Prognose des Marktforschungsinstituts EITO steigt der Umsatz mit Computern, Software und IT-Dienstleistungen in Westeuropa im Jahr 2009 um 2 Prozent auf rund 315 Milliarden Euro.