Easy Software AG

Allgeier verzichtet auf Kauf von Easy Software

Allgeier zieht sich von der geplanten Übernahme von Easy Software zurück, weil die Mindestannahmeschwelle von 75 Prozent bei Ablauf der Annahmefrist unterschritten wurde und keine Einigung mit Großaktionären der Easy Software zustande kam.

Turbulenzen bei Easy Software

Die Aktionäre der Easy Software AG haben auf der Hauptversammlung in Mülheims Stadthalle weder dem Vorstand noch dem Aufsichtsrat des IT-Unternehmens die Entlastung für das abgelaufene Geschäftsjahr erteilt. Es gibt staatsanwaltliche Ermittlungen gegen einzelne Personen.

Easy Software übernimmt Mehrheitsbeteiligung an otris software

Durch die geplante mehrheitliche Übernahme will die Easy Software AG ihr
mittelständisches Bestandsgeschäft weiter ausbauen und damit den
Vertriebspartnerkanal für Enterprise Content Management-Lösungen (ECM)
im deutschsprachigen Raum stärken.