September 2016

Juergen Jakob (Bilder: Jakobsoftware)

VAD Jakobsoftware feiert 20Jähriges zur it-sa

Der Göttinger Anbieter will Partnern und deren Kunden auf der Securitymesse Tends, veränderte Rollen der Marktteiknehmer, neue Produkte und Services zeigen – und natürlich feiern.

Jens-Gero Boehm (Bild: Suse)

Suse schwört Channel auf Suse Enterprise ein

Partner, die Enterprise Open Source-Lösungen von SUSE anbieten, profitieren nun von verbesserten Trainings- und Zertifizierungsmöglichkeiten sowie Programmpunkten zur Steigerung der Profitabilität.

Torben Sebens, Citrix Director Channel CEE (Bild: Citrix)

Citrix will den Partnerdialog verstärken

Der Software-Anbieter bietet nicht nur Schulungen für Händler – die Händler würden im Dialog auch den Hersteller bilden, erklärt Torben Sebens, Director Channel CEE.

Scansource-Partner-Roadsow (Bild: Scansource)

Scansource plant große Roadshow

Der Spezialdistributor für PoS-Lösungen startet am 4. Oktober 2016 seine Tour durch vier deutsche Städte. Gemeinsam mit dem Kommunikationsdistributor Vitec Imago wandelt er Fußball-Arenen in Vortragsbühnen, Messegelände und Networking-Locations.

HP-Inc-Chef Don Weisler (Bild: HP)

HP Inc. frisiert sein Partnerprogramm

Das Update zum „Partner First Program“ soll die Komplexität verringern, neue Tools zu Erzeugung von Co-Branded Marketing-Material bieten und Geschäftsabschlüsse beschleunigen.

HP-Logo (Logo: HP Inc.)

Samsungs Druckersparte wird Teil von HP Inc.

Samsungs Angriff auf HPs Marktführung im Druckermarkt ist gescheitert – der Verkauf des Unternehmensbereichs an den einstigen Widersacher bringt Geld für die eine Seite und Technologien für die andere.

Kevin Loosemore (Bild: Micro Focus)

HPE-Software-Sparte geht nun vermutlich in Micro Focus auf

Ein weiteres Angebot für die Zukunft von HPEs Software-Geschäft ist im Gespräch: Ein „Spin Merge“, bei dem HPE nur Teile des Softwarebereichs in eine „Ausgründung“ auslagert und diese dann mit dem Software-Veteranen Micro Focus fusioniert.

Quadsys (Bild: Quadsys)

Kaspersky kündigt britischem Reseller

Weil die englischen Security-Spezialisten von Quadsys am 22. Juli vor Gericht zugegeben hatten, sich selbst in die Datenbank eines Mitbewerbers eingehackt zu haben, hat ihr Lieferant Kaspersky Lab kurzerhand seinen Deal mit dem Sicherheitsdienstleister gekündigt.

Wird die Software-Sparte von HPE für 7,5 Milliarden Dollar verkauft?

Thomas Bravo, Mehrheitseigentümer von Riverbed, soll 7,5 Milliarden Dollar für HPEs Software-Bereich geboten haben. Das entspricht zwar längst nicht dem überhöhten Kaufpreis von 10,3 Milliarden, den HP einst für den Anbieter Autonomy bezahlt hatte – aber damit holt HPE den Investoren wenigstens einen Teil ihres Geldes zurück.

Lancom-Update (Bild: Lancom)

Netzwerk-Anbieter Lancom geht auf Roadshow

Die Temine des Herstellers für seine Reseller in Deutschland und Österreich drehen sich um All-IP-Migration, 802.11ac-WLAN, Switch-Portfolio und Cloud-basiertes Netzwerkmanagement.

HP-MPS (Screen: HP Website)

Also und HP Inc. binden Kunden mit Managed Print Services

Wer als Händler bislang nur die Verbrauchsmaterialien und die Drucker von Hewlett Packard weiterverkauft hat, hatte später die Kunden womöglich an den oft billigeren Online-Handel verloren. Mit fertigen MPS-Vertragspaketen und damit verbundenen Rabatten will Grossist Also das verhindern.