Avaya lädt Händler zum Connection Day

News
Avaya Conferencing (Bild: Avaya)

Der Avaya Partner Connection und TechShare Day 2015 im SANAA-Haus in Essen unterrichtet über technische Neuheiten und Channel-Strategien des Anbieters von Multimedia-Kommunikationslösungen.

Am 8. Juli veranstaltet der Anbieter von Kollaborations- und Videoconferencing-Lösungen ein Get-Together mit Vertriebspartnern, Herstellern und Großkunden. Wer sich bis zum 24. Juni registriert, nimmt an Vorträgen zu, Diskussionen um und Vorführungen von neuen Produkte teil.

Avaya Kommunkationslösungen (Bild: Avaya)
Avaya zeigt seine Kollaborations- und Konferenzlösungen für fast alle Gerätetypen (Bild: Avaya).

Neben Ausagen zu eigenen strategischen Zielen und künftiger Ausrichtung will Avaya mehr Information zu den Plänen rund um das Thema Industrie 4.0 liefern.

Referenten aus dem Hause Avaya oder seiner Technik- und Vertriebspartner zeigen und reden über den Avaya Communicator mit Aura-Conferencing (erweitert um Multimedia-Messaging), das Konferenztelefon 9641GS, das Video Collaboration Phone H175, die mobile Conferencing-Lösung Scopia mit den neuen Produkten XT4300 und XT7100 oder die Mittelstandsprodukte Avaya IP Office und IPOCC, die auch vor Ort zur Nutzung bereitstehen.

Themen sind auch Neues im Bereich “Vertikale Lösungen” mit Secom Excellence Medial und Multimedia Terminal, im Bereich Networking die Lösung SDN FX sowie der Cloud-Infrastruktur-Ansatz des Anbieters.

Das Unternehmen ergänzt sein Veranstaltungsprogramm um ein “Innovationsforum mit Lösungsansätzen rund um EDP”. Ein “entspanntes Get-together” und ein gemeinsames Abendessen sollen den Partnertag abrunden.

Wer schon am Vorabend da ist, kann das Netzwerken mit anderen Partnern schon mit einem Barbecue-Grillabend im Sheraton am 7. Juli beginnen.

Alle Führungspersönlichkeiten des Unternehmen sollen anwesend sein und für Fragen rund um Roadmaps, Unternehmensstrategie und das Avaya Connect Partner Programm bereitstehen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen