Fujitsu startet SP Series

Produkte

Die Fujitsu-Tochter PFU (EMEA) Ltd. ergänzt mit der SP-Series die bestehenden Scanner-Produktlinien fi Series und ScanSnap um eine neue Reihe.

Die Dokumentenscanner Fujitsu SP-1120, SP-1125 und SP-1130 sollen den Scanbedarf im Büro abdecken. Die Scanner der SP Series erfassen 20, 25 oder 30 Seiten pro Minute (A4, farbig, Duplex, 200/300 dpi). Die Erfassungslösungen sind für das Scannen in ein Archiv oder in einer kleineren Poststelle ausgelegt. Alle Modelle der SP Series sind mit der PaperStream IP Treiber- und Bildverarbeitungssoftware ausgestattet. Die Scanner sind ausgestattet mit einem Rollenmodul zur Seitentrennung sowie einem Ultraschallsensor, der gegebenenfalls auftretende Mehrfacheinzüge zuverlässig anzeigt. Die Duplex-Scanfunktion erlaubt das gleichzeitige Scannen von Vorder- und Rückseite und der automatische Dokumenteneinzug (ADF) fasst bis zu 50 Blätter.

“Es gibt eine wachsende Nachfrage nach Scan-Lösungen mit Geschwindigkeiten zwischen 20 und 30 Seiten pro Minute”, erläutert Mike Nelson, Vice President der Fujitsu-Tochter PFU (EMEA) Ltd. “Unsere neuen Modelle der SP Series adressieren diesen Bedarf. Sie bieten die hohe Qualität, die unsere Kunden von Scannern der Marke Fujitsu gewohnt sind und helfen zudem, Prozesskosten zu senken.”

“Die Modelle der SP Series sind überall dort die Scanner der Wahl, wo Geschäftsanforderungen im Segment zwischen 20 bis 30 Seiten pro Minute eine dedizierte Lösung für einzelne Scanaufgaben zu einem erschwinglichen Preis verlangen”, erklärt Klaus Schulz, Manager Product Marketing EMEA bei PFU (EMEA) Ltd.

Der PaperStream IP-Treiber unterstützt TWAIN/ISIS und erkennt zudem automatisch die Dokumentengröße, unterscheidet zwischen Einzel- und Doppelseiten, dreht Seitenbilder automatisch und konvertiert Scans in außergewöhnlich klare Bilder. Eine weitere Funktion der PaperStream Software ist die Beschleunigung späterer optischer Zeichenerkennung (OCR). Diese funktioniert auch bei Dokumenten mit Wasserzeichen und bei gefalteten sowie verschmutzten Vorlagen. Das Software-Paket umfasst zudem ABBYY FineReader Sprint zum Erstellen durchsuchbarer Dateien und Presto! PageManager für das Verwalten und Bearbeiten von Dokumenten.

Die Fujitsu SP-1120/1125/1130-Modelle sind ab Juni 2015 bei Fujitsu-Vertriebspartnern erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 379 € (289 £, 489 $) zzgl. MwSt. für den SP-1120, 429 € (329 £, 549 $) zzgl. MwSt. für den SP-1125 und 549 € (424 £, 699 $) zzgl. MwSt. für den SP-1130