Clavister: Schmidt wird Channel-Manager

KöpfeNews

Stephan Schmidt soll als neuer EMEA Channel Manager bei Clavister den Ausbau des Partnernetzwerks vorantreiben-

Beim Netzwerksicherheitsexperten Clavister fungiert Stephan Schmidt künftig als EMEA Channel Manager. Er operiert von Schweden aus und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Vertrieb und Business Development. Dabei agierte Schmidt sechs Jahre in der IT-Security-Branche, unter anderem bei den renommierten Unternehmen Dell, Nordic Edge, Intel Security und McAfee. Seit August 2014 gehört er dem Team von Clavister an. Ausgebildet wurde Schmidt an der IHM Business School in Stockholm.

„Stephan kennt den Security-Sektor sowie dessen Channels sehr gut und verstärkt unser europäisches Team durch seine Fähigkeiten im Sales Management“, erklärt Jim Carlsson, CEO bei Clavister. „Seine Erfahrung wird uns helfen, neue wie existierende Geschäftsbeziehungen zu pflegen und unsere Vertriebsmöglichkeiten zu optimieren.“

In den vergangenen Monaten erlebten die Lösungen von Clavister in der EMEA-Region ein gesteigertes Interesse. Dies wurde insbesondere durch die Veröffentlichung der Next Generation Security Gateways W30 und E80 für Einsteiger angetrieben.

„Ich freue mich sehr auf meine Aufgabe bei Clavister. Mein Ziel ist es, die Expansion des Unternehmens voranzutreiben und neue Märkte zu erschließen“, kommentiert Stephan Schmidt. „Neben dem Ausbau unseres globalen Netzwerks an Value-Added-Resellern legen wir natürlich auch ein großes Augenmerk auf die Beziehungen zu unseren bestehenden Channel-Partnern.“

Lesen Sie auch :